facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Vier Wertstoffhöfe in Leipzig ab Dienstag geöffnet

Vier Wertstoffhöfe in Leipzig ab Dienstag geöffnetLeipzig. Ab Dienstag, den 7. April 2020, stehen den Leipziger Bürgern wieder vier Wertstoffhöfe zur Verfügung.

Sport

SC DHfK Leipzig erhält Bundesliga-Lizenz für neue Saison

Köln/ Leipzig. Positive Zeichen aus der Handball-Bundesliga: Bis auf die HSG Krefeld haben alle Mannschaften der 1. und 2. Liga die Lizenz für die Saison 2020/21 erhalten.

 

Existenzgründer treffen sich wieder

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat lädt die Handwerkskammer zu Leipzig zum Existenzgründertreff. Nächster Termin ist Dienstag, 4. September. Ab 16.30 Uhr können Existenzgründer im Haus des Handwerks, Dresdner Straße 11/13, 04103 Leipzig zusammenkommen.

Nichtraucher-Schutzgesetz tritt in Kraft

am . Veröffentlicht in Leipzig

Berlin. Seit Mitternacht ist das Rauchen in öffentlichen Verkehrsmitteln, Zügen, Taxen und zahlreichen öffentlichen Gebäuden verboten. Seit heute gilt das bundesweite Rauchverbot an vielen öffentlichen Orten. Bei der BAhn bedeutet dies, dass die Raucher Abteile in ICE- und InterCityzügen abgeschafft werden. In Regionalzügen hatte die Bahn schon im Juli das Rauchen untersagt. Wie die Bahn mitteilte sind Bahnhöfe jetzt grundsätzlich Rauchfrei, abgesehen von ausgewiesenen Raucherinseln. Bundesbehörden sind ebenfalls ab sofort Nichtraucherzone. Jugendliche dürfen ab sofort erst ab 18 Jahrwn in der Öffentlichkeit rauchen.

(mkr) 

Mehr Einschulungen im Regierungsbezirk Leipzig

am . Veröffentlicht in Leipzig

Historische SchulbankLeipzig. Für rund  7700 Kinder beginnt heute der Ernst des Lebens: Sie werden heute eingeschult. In das neue Schuljahr, dass am Montag beginnt, starten rund 100.000 Schüler. Diee Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, besonders achtsam zu sein. Insbesondere für die Schulanfänger sei vieles neu. Wie die Polizei weiter mitteilt, seien Kinder als Fußgänger den Anforderungen des Straßenverkehrs frühestens ab einem Alter von 8 Jahren gewachsen, als Fahrradfahrer sogar erst mit 14. Erst wenn der Bus an der Haltestelle steht, darf man vorbeifahren, aber nur mit Schrittgeschwindigkeit. Das gilt immer, auch wenn der Bus in einer Haltebucht hält und auch im Gegenverkehr.

(msu)

Sachsens Finanzminister Horst Metz tritt zurück

am . Veröffentlicht in Sachsen

Dresden. Die Krise um die schwer angeschlagene Sachsen LB fordert weitere Opfer. Sachsens Finanzminister Horst Metz (CDU) gab heute bekannt, dass er zum 30. September zurücktreten werde. Zuvor hatte Metz in einer Sondersitzung des Landtages den Notverkauf des Instituts verteidigt. Metz machte persönliche Gründe geltend. Für eine Aufklärung des Falles stehe er aber weiter zur Verfügung, so Metz. Metz war in seiner Funktion als Finanzminister zugleich Vorsitzender des Verwaltungsrats der Sachsen LB.

(msu) 

Sondersitzung des Landtags zum Verkauf der Sachsen LB

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

Sachsen LBDresden. Der sächsische Landtag hat mit seiner Sondersitzung zum Verkauf der Sachsen LB begonnen. Finanzminister Horst Metz (CDU) will die Parlamentarier in einer Regierungserklärung über die Details des Verkaufs des Instituts informieren. Metz ist
Vorsitzender des Verwaltungsrats der Sachsen LB sowie oberster Bankenaufseher im Freistaat. Damit wird das Parlament erst nachträglich über den Verkauf informiert. Dies ist möglich, da sich die Landesregierung aufgrund der akuten Zeitnot beim Verkauf auf eine Notsituation berufen hatte.

(ssc)

"Tage des offenen City-Tunnels" in Leipzig haben begonnen

am . Veröffentlicht in Leipzig

Leipzig. Die "Tage des offenen City-Tunnels"wurden heute in Leipzig eröffnet. Bis Sonntag haben Interessierte die Möglichkeit, den ersten, 630 Meter langen Bauabschnitt des Leipziger City-Tunnels zu besichtigen. Alle vorab verteilten 7.000 Eintrittskarten waren in kürzester Zeit vergriffen, teilte das Sächsische Wirtschaftsministerium am Mittwoch mit. Damit können stündlich 250 Interessenten die Tunnelbohrmaschine Leonie erleben und durch die Tunnelröhre spazieren.

Vor Ort soll es noch wenige Restkarten geben. Diese werden am Samstag  zwischen 9 und 10 Uhr direkt am Veranstaltungsort Wilhelm-Leuschner-Platz verteilt.

(mkr)

Sachsen LB: Staatsanwaltschaft prüft Untreuevorwürfe

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

Sachsen LBLeipzig. Die schwer angeschlagene Sachsen LB kommt nicht aus den Negativschlagzeilen heraus. Die Staatsanwaltschaft Leipzig gab heute bekannt, dass gegen ehemalige und heutige Vorstandsmitglieder des Instituts die Anzeige vorliegen würde. Laut einem Bericht der Welt wurde die Anzeige von einen ehemaligen Mitarbeiter aufgegeben.

Erst gestern hatte die Staatsanwaltschaft bekanntgegeben, dass gegen das Institut ein Prüfvorgang eingeleitet worden sei.

(msu) 

Mügeln: Staatsanwaltschaft Leipzig ermittelt gegen zwölf Tatverdächtige

am . Veröffentlicht in Sachsen

Leipzig. Die Staatsanwaltschaft Leipzig ermittelt knapp zwei Wochen nach der Hetzjagd auf acht Inder gegen zwölf Tatverdächtige. Entgegen ersten Aussagen des Bürgermeisters handelt es sich um Personen aus Mügeln und Umgebung. Bisher sei keiner von Ihnen durch rechtsextreme Taten aufgefallen. Alle Verdächtigen sind zwischen 17 und 35 Jahren alt. Ihnen würden Landfriedensbruch, Volksverhetzung und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen, so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

Am Wochenende vom 18. August war in Mügeln eine Gruppe von Indern nach einer Rangelei  in einem Festzelt von 50 jungen Personen verfolgt worden. Dabei seien ausländerfeindliche Parolen gerufen worden. Die Polizei setzte mehr als 70 Beamte ein, um die Situation wieder zu beruhigen. Insgesamt sind 8 Inder sowie und vier Angreifer verletzt worden.

Unterdessen steht der Bürgermeister der Stadt, Gotthard Deuse (FDP), erneut in der Kritik. In einem Interview mit der rechtsextremen Zeitung Junge Freiheit sagte er: "Ich zum Beispiel bin stolz, Deutscher zu sein."

(msu) 

A 14 am Wochenende gesperrt

am . Veröffentlicht in Leipzig

Schkeuditzer KreuzAutofahrer die am Wochenende auf der Autobahn 14 unterwegs sind, müssen sich auf erhebliche Behinderungen einstellen, denn ab heute 22.00 Uhr bis Sonntag 12.00 Uhr wird die Autobahn zwischen dem Schkeuditzer Kreuz und der Anschlussstelle Halle/Peißen in beiden Richtungen gesperrt, Das kündigte das Verkehrsministerium von Sachsen-Anhalt in Magdeburg heute an. der Grund der Sperrung ist der Abriss von drei alten Brücken. Eine Umleitung wird über die B 100 und die A 9 zum Schkeuditzer Kreuz eingerichtet. (ssc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.