facebook Twitter Youtube RSS

Leipzig

Verkehrsfreigabe der Plagwitzer Brücke im Juni 2020 geplant

Verkehrsfreigabe der Plagwitzer Brücke im Juni 2020 geplantLeipzig. Die Verkehrsfreigabe für die Plagwitzer Brücke in Leipzig ist auf den Juni 2020 verschoben worden.

Sport

SV Union Halle-Neustadt steigt in 1. Bundesliga auf

SV Union Halle-Neustadt steigt in 1. Bundesliga aufHalle (Saale)/ Leipzig. Bereits am 18. März hatte die Handball Bundesliga Frauen (HBF) festgelegt, die aktuelle Saison vorzeitig abzubrechen. Jetzt stehen auch die Abschlusstabellen der 1. und 2. Bundesliga fest.

 

Der Spiegel: "Milbradt wusste über Geschäfte der SachsenLB Bescheid"

am . Veröffentlicht in Sachsen

Georg MilbradtHamburg/Dresden. In der Affäre um die angeschlagene Sachsen LB kommt die sächsische Landesregierung nicht aus den Negativschlagzeilen heraus. Nun erhebt der Spiegel schwere Vorürfe gegen Ministerpräsident Milbradt. Nach Informationen des Magazins hatte der CDU-Politiker weit engeren Kontakt zum Vorstand der Landesbank, als er bisher einräumte. Milbradt hatte bislang beteuert, von Januar 2001 an "nicht mehr in den Organen der Bank" gewesen zu sein und keine Details zu kennen.

Wie das Nachrichtenmagazin weiter berichtet, gebe es Briefe, Faxe und E-Mails, in denen Milbradt auch später detaillierte Informationen erhalten habe. Diese würden dem Untersuchungsausschuss des Landtags vorliegen.

Die Sachsen LB war wegen der Krise auf dem US-Amerikanischen Immobillienmarkt in Schieflage geraten und wurde vor zwei Wochen von der Landesbank Baden-Württemberg in einer Blitzaktion übernommen.

(msu)

Kimi Räikkönen - Unfall im freien Training

am . Veröffentlicht in Sport

Monza. Bei einem Abflug von der Strecke ist Kimi Räikkönen glücklicherweise mit dem Schrecken davon gekommen. Kurz vor einer Kurve verlor er die Kontrolle, fuhr erst in eine Betronmauer und dann in einen Reifenstapel. Das Training ist vorübergehend gestoppt. Ferari hat sich noch nicht über den Unfallgrund geäußert. (rsp)

16. Tag der Sachsen Reichenbach

am . Veröffentlicht in Kultur

Tag der SachsenReichenbach. Der 16.Tag der Sachsen wird in diesem Jahr in Reichenbach (Vogtland) gefeiert. Bis morgen werden in der Vogtlandstadt rund 280.000 Gäste erwartet. „Für die Besucher wird jede Menge geboten...“ so Oberbürgermeister Dieter Kießling.
Der Höhepunkt wird morgen Nachmittag der traditionelle Festumzug sein. Für die Besucher wurden acht große Parkplätze am Stadtrand bereitgestellt. Eine Anreise mit der Deutsche Bahn  wird jedoch empfohlen, die Bahn bietet Sonderfahrten an. (ssc)

Deutschlands historische Sakralbauten

am . Veröffentlicht in Sachsen

Am 9. September ist "Tag des offenen Denkmals"

2007plakat.jpgBonn. Mit einem neuen Rekordangebot präsentiert sich der "Tag des offenen Denkmals" am 9. September. Über 9.500 historische Gebäude in mehr als 3.000 Städten und Gemeinden schließen ihre Türen auf für neugierige Besucher. Sonst oft nicht oder nur teilweise geöffnete historische Bauten können ebenso besichtigt werden wie archäologische Ausgrabungen oder bewegliche Denkmale wie alte Loks oder Schiffe.

Blue Lions vs. SK Kadan

am . Veröffentlicht in Eishockey

Spieler SK KadanLeipzig. Die Blue Lions spielten heute Abend gegen den tschechischen Club SK Kadan in einem harten Kampf 4:5 ein vor dem Spiel vereinbartes Penalty ergab noch zwei weitere Treffer für die Tschechen und ein Tor für die Blue Lions, was einen Endstand von 5:7 ergab. Für die Blue Lions war dies eines der beiden Testspiele vor der neuen Saison.
Am Sonntag treten die Blue Lions dann gegen den Eishockeyclub Nürnberg in der heimischen Arena an.

5. Barkas Jubiläumstreffen in Podelwitz bei Leipzig

am . Veröffentlicht in Kultur

5. Barkas Jubiläumstreffen in Podelwitz bei LeipzigPodelwitz. An diesem Wochenende ist es wieder einmal soweit. In Podelwitz treffen sich die Liebhaber des "Barkas". Das nun seit 5 Jahren stattfindende Barkastreffen findet immer mehr Freunde, die es aus allen Himmelsrichtungen nach Podelwitz zieht. Zum Jubiläumstreffen kommen B 1000 / B 1000-1 und als Gäste Wartburg 313 Framo 901 und Melkus RS 1000.

Dresden Gewinner des Städte Rankings

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

Markt und Altes Rathaus LeipzigBerlin/Köln. Dresden schnitt beim beim vierten Großstadt-Ranking 2007 von Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) und WirtschaftsWoche glänzend ab. Die Stadt errang den ersten Platz im Dynamikranking. In keiner deutschen Großstadt entwickelte sich im Zeitraum 2001 bis 2006 die Wirtschaft besser als in der sächsischen Hauptstadt. Aber auch Leipzig schnitt beachtlich ab. Die Messestadt findet sich unter den deutschen Top Ten der Wirtschaftsdynamik auf Platz 7.

 

"Persönliches Budget" für Behinderte: Informationskampagne startet in Sachsen

am . Veröffentlicht in Leipzig

Dresden. Ab dem 1. Januar 2008 haben Menschen mit Behinderung Anspruch auf ein "Persönliches Budget". Statt Sachleistungen sollen sie in Zukunft Geldleistungen oder Gutscheine, über die sie frei verfügen können.  Die Höhe der Zahlungen soll nach einem individuell festzustellenden Bedarf gewährt werden.

Grundsätzlich sollen in Zukunft alle behinderten Menschen ein Persönliches Budget beantragen können. Auch Menschen mit schwerer Behinderung, die das Budget nicht allein verwalten können, erhalten diese Leistung. Sie werden bei der Verwendung des Persönlichen Budgets beraten und unterstützt. 

Nur noch drei Bieter für Stadtwerke Leipzig im Rennen

am . Veröffentlicht in Wirtschaft

Stadtwerke LeipzigLeipzig. Der Verkauf des 49,9 Prozent-Anteils an den Stadtwerken Leipzig geht offenbar in die Schlussrunde. Wie die Leipziger Volkszeitung (LVZ) in ihrer Freitagsausgabe berichtet, stehen offenbar nur noch drei Bieter zur Auswahl. Hierbei handelt es sich um die EnBW Energie Baden-Württemberg AG, den französische Versorgungskonzern Veolia Environnement und den zum Suez-Konzern gehörende Energieversorger Electrabel.

Wie die LVZ weiter berichtet, sollen die Verhandlungen bereits in der kommenden Woche beginnen.  Der Kaufpreis soll 360 Millionen Euro betragen. Mitte November will der Stadtrat über den Verkauf entscheiden. 

Gegen den Verkauf sammelt eine Bürgerinitiative bereits Unterschriften für einen Bürgerentscheid. Voraussetzung für einen solchen Bürgerentscheid ist ein Bürgerbegehren, das von mindestens 25.000 Leipzigerinnen und Leipzigern unterzeichnet werden muss.

(msu)

Initiative gegen Fluglärm lädt zur Bürgerversammlung

am . Veröffentlicht in Leipziger Umland

flughafen.jpgLeipzig. Die Proteste gegen die neuen Anflugrouten am Flughafen Leipzig/Halle gehen in die nächste Runde. Die Bürgerinitiative Böhlitz-Ehrenberg "Gegen Flugroutenänderung" lädt für Morgen zu einer Bürgerversammlung in das Gemeindeamt. Als Gäste hat die Initiative Mitglieder der Lärmschutzkommission und Bürgermeister Uwe Albrecht geladen. 

Schon bei der ersten außerordentlichen Bürgerversammlung am 30. Juni 2007 folgten weit über 1000 Bürger der Einladung  der Initiative. Diesmal wird mit mehr als 1.000 Betroffenen aus verschiedenen Leipziger Stadtteilen, aus Gundorf und Markranstädt gerechnet.

Die Proteste richten sich gegen die neue Südroute. Diese führe nach Angaben der Initiative über dicht besiedeltes Stadtgebiet den Auenwald.

Bisher seien ca. 2000 Unterschriften gegen die neue Südroute gesammelt worden und zahlreiche Beschwerden  beim Lärmschutzbeauftragten des Flughafens Leipzig eingegangen.

weitere Informationen: www.protest-gegen-flugroutenaenderung-leipzig.de


(msu)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.