Leutzscher Füchse starten mit Sieg in 2.Tischtennis-Bundesliga

Leutzscher Füchse starten mit Sieg in 2.Tischtennis-BundesligaLeipzig. Die Tischtennisdamen der Leutzscher Füchse aus Leipzig sind mit einem 6:4-Sieg gegen Hassia Bingen II in die Bundesligasaison gestartet.

 

 

 

 

 

 

 

In der gut gefüllten Sporthalle in der Leutzscher Wielandstraße dauerte es allerdings eine Weile, ehe die Leipzigerinnen die Begegnung in Richtung Sieg lenken konnten. Die ersten sechs Spiele waren zum Teil hart umkämpft, nach sechs Partien stand es 3:3.
Von den beiden Doppel-Partien zu Beginn der Spiele konnte jedes Team eine für sich entscheiden, die Leipziger Medina Bermudez/Busemann konnten gegen Zimmermann/Welz mit 3:2 Sätzen gewinnen, im zweiten Doppel unterlagen Helbig/Renner dem Gästedoppel Zhang/Matthes mit 1:3. In den folgenden Einzelspielen von Paula Medina Bermudez und Sonja Busemann setzten sich jeweils die Gäste durch. Anna Helbig konnte dann ihr Spiel klar mit 3:0 Sätzen gewinnen, ehe Linda Renner mit ihrem Sieg gegen Andrea Welz zum 3:3 Gesamtstand ausgleichen konnte.

Leutzscher Füchse starten mit Sieg in 2.Tischtennis-Bundesliga

 

Nach der Pause gingen die Gäste nochmals durch einen 3:0-Sieg Ying Zhangs gegen Medina Bermudez in Führung gehen. Doch die folgenden drei Spiele gewannen Busemann, Helbig und Renner klar nach Sätzen, so dass die Leipziger am Ende des Abends einen gelungenen Einstand in die 2-Bundesliga feiern konnten.
Schon am morgigen Sonntag, dem 3.Oktober, folgen die nächsten Spiele der Leutzscher. Dann erwarten die Füchse ab 11 Uhr den NSC Watzenborn-Stbg. in der heimischen Halle.

Fotos von der Begegnung Leutzscher Füchse gegen Hassia Bingen in der Leipzig-Seiten-Galerie

(ine)


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.