Verdi setzt Bundeskongress fort

Heute Wahl des neuen Vorstands

Leipzig. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di setzt ihren Bundeskongress in Leipzig fort. Für heute steht die Wahl eines neuen Vorstandes. Verdi Chef Frank Bsirske stellt sich zur Wiederwahl. Er führt die Gewerkschaft seit 2001. Es gilt als sicher, dass er in seinem Amt bestätigt wird.

Weiterlesen

Agenda 2010: SPD bewegt sich auf Gewerkschaften zu

Leipzig. Die SPD will bei der Agenda 2010 Nachbesserungen erreichen. Nach einem Bericht des Spiegel seien die Sozialdemokraten bereit, auf einen Vorschlag des DGB einzugehen. Dieser sieht  für über 45-Jährige eine Bezugsdauer von maximal 15 Monaten und für über 50-Jährige eine Bezugsdauer von bis zu zwei Jahren vor.

Weiterlesen

Wermsdorf: Fischsterben durch Gewässerverunreinigung

fisch.jpgWermsdorf. Nach der Einleitung von schädlicher Abwässern einer anderen Firma, ist es in einem Zuchtbetrieb in Wermsdorf zu einem Fischsterben gekommen. Nach Informationen von Radio Leipzig soll es sich bei dem Verursacher um ein Obstverarbeitendes Unternehmen handeln.

Weiterlesen

GDL kündigt Streiks für Freitag an

bahn2.jpgLeipzig. Nachdem am Morgen schon darüber spekuliert wurde, dass die Lokführer ab Dienstag streiken könnten, hat die Gewerkschaft Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) nun ihre Streikpläne öffentlich gemacht.  

Weiterlesen

BMW baut 1er Cabrio in Leipzig

Leipzig. Das BMW Werk im leipziger Norden sorgt weiter für gute Schlagzeilen. Wie jetzt bekannt wurde, soll das neue 1er Cabrio in Leipzig hergestellt werden.

Weiterlesen

GDL: Streiks frühestens ab Dienstag

Leipzig. Medienberichten zufolge müssen sich  Bahnkunden frühestens ab Dienstag auf Streiks der Lokführer und entsprechenden Störungen im Schienenverkehr einstellen.

Weiterlesen

Verdi fordert Mindestlohn

Leipzig. Mit der klaren Forderung nach einem gesetzlichen Mindestlohn ist der ver.di-Bundeskongress gestern in Leipzig eröffnet worden. Sowohl der ver.di-Vorsitzende Frank Bsirske als auch Vizekanzler Franz Müntefering betonten die Notwendigkeit einer gesetzlichen Regelung.

Weiterlesen

Oberbürgermeister zu Gesprächen in Plovdiv

Leipzig. Auf Initiative der Leipziger Messe GmbH, die ihre Zusammenarbeit mit dem wichtigsten Messestandort in Bulgarien verstärken will, reist Oberbürgermeister Burkhard Jung heute gemeinsam mit Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Leipziger Messe GmbH,  für einen Tag nach Plovdiv. Auf der Tagesordnung stehen Themen von beiderseitigem Interesse, die zu neuen Kontakten vor allem zwischen den Messegesellschaften  – insbesondere auf den Projektfeldern Regionalentwicklung, Logistik, Umwelt und Energie sowie IT – führen sollen. Auch die Zusammenarbeit bei EU-Projekten wird diskutiert.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.