Erhebliche Behinderungen im Bahnverkehr

bahn.pngLeipzig. Wie die Bahn gestern schon ankündigte, hielt sie trotz ihres Teilerfolges vor Gericht an ihrem Notfallfahrplan fest. Reisende sollten sich für den ganzen Freitag auf massive Behinderungen und Zugausfälle einstellen.

Weiterlesen

Beck fühlt sich bei Verdi "ein bisschen daheim"

Leipzig. Mit einem klaren Bekenntnis  zur "Agenda 2010" tart SPD Chef Kurt Beck heute vor den Verdi Bundeskongress in Leipzig. Sie habe "entscheidend dazu beigetragen, dass wir heute eine Million weniger arbeitslose Menschen haben". Allerdings müsse der Agenda-Prozess weiter entwickelt und verändert werden.

Weiterlesen

Greenpeace beendet Kraftwerksbesetzung in Boxberg

Boxberg. Die Besetzung eines  75 Meter hohen Kran auf der Baustelle des Braunkohle-Kraftwerks Boxberg ist beendet. Nach Angaben von Greenpeace hätten die letzten elf Kletterer von Greenpeace am Mittwochabend das Gelände verlassen.

Weiterlesen

GDL will für drei Stunden streiken

bahn.pngLeipzig. Die GDL hat erstmals Details für den morgigen geplanten Streiktag benannt.  Demnach soll die Arbeitsniederlegung maximal drei Stunden betragen. Wie der stellvertretende GDL-Chef Claus Weselsky am Donnerstag der Financial Times Deutschland mitteilte, sollen die ICE- und IC-Verbindungen, der Regional- und Nahverkehr, die S-Bahnen sowie der Güterverkehr von den Maßnahmen betroffen sein.

Weiterlesen

Verdi wählt CDU Mitglied in den Bundesvorstand

Leipzig. Mit einem beachtlichen Ergebnis von 795 bei 857 abgegebenen Stimmen (92,8 Prozent) wählte der Verdi Bundeskongress am Morgen die 46-jährige Elke Hannack als weiteres Bundesvorstandsmitglied.

Weiterlesen

Verdi Budeskongress: Großkonflikt im öffentlichem Dienst angekündigt

Leipzig. Medienberichten zufolge bereitet sich die Diensleistungsgewerkschaft Verdi auf harte Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst vor. Seit 2005 habe es für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes keine Tariferhöhung mehr gegeben, so der Verdi-Vorsitzende Bsirske.

Weiterlesen

Bsirske bleibt Verdi-Chef

Leipzig. Frank Bsirske ist in seinem Amt als  Ver.di-Vorsitzender bestätigt worden. Beim Bundeskongress in Leipzig konnte Bsirske 849 von 900 gültigen Stimmen auf sich vereinigen. 51 Delegierte stimmten gegen ihn.

Weiterlesen

IHK zeichnet junge Facharbeiter aus

Leipzig. In einer Feierstunde hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig gestern die besten 33 Auszubildenden geehrt. Sie erhielten die Auszeichnung "Beste Jungfacharbeiter". Aus den Händen des Hauptgeschäftsführers der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig, Dr. Thomas Hofmann, und des Mitglieds der Vollversammlung der IHK, Jürgen Sperlich, erhielten die 16 jungen Frauen und 17 jungen Männer Urkunde und Präsent.

Weiterlesen

Verdi setzt Bundeskongress fort

Heute Wahl des neuen Vorstands

Leipzig. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di setzt ihren Bundeskongress in Leipzig fort. Für heute steht die Wahl eines neuen Vorstandes. Verdi Chef Frank Bsirske stellt sich zur Wiederwahl. Er führt die Gewerkschaft seit 2001. Es gilt als sicher, dass er in seinem Amt bestätigt wird.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.