facebook Twitter Youtube RSS

Straßenbahnsperrung für Linie 15 im Leipziger Westen

am . Veröffentlicht in Verkehr

Straßenbahnsperrung für Linie 15 im Leipziger WestenLeipzig. Vom 9. bis 13. Februar wird es im Rahmen der Bauarbeiten in der Lützner Straße wieder zu Schienenersatzverkehr im Zuge der Straßenbahnlinie 15 der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) kommen.

 

 

In den Abend- und Nachtstunden vom 9. bis zum 13. Februar sind wegen Bauarbeiten in der Lützner Straße Busse im Schienenersatzverkehr für die Straßenbahnlinie 15 im Einsatz. Dabei verkehrt die Straßenbahnlinie 15 jeweils ab etwa 21 Uhr bis 4 Uhr auf dem Westabschnitt verkürzt bis zur Ersatzendstelle Sportforum bzw. ab Ersatzendstelle Angerbrücke, Straßenbahnhof. Die Ersatzbusse fahren in dieser Zeit zwischen den Haltestellen Sportforum (Abfahrt) bzw. Angerbrücke, Straßenbahnhof (Ankunft) und Miltitz über Lindenauer Markt, Lützner Straße, Endersstraße, Gießerstraße, Karl-Heine-Straße, Saalfelder Straße, Demmeringstraße, Plautstraße und Lützner Straße. Es werden dabei zwei Ersatzhaltestellen in der Endersstraße Höhe Merseburger Straße und Höhe Henriettenstraße sowie ersatzweise die Haltestellen Gießerstraße in der Karl-Heine-Straße und Lindenau, Bushof (Buslinie 60) bedient. Eine weitere Ersatzhaltestelle befindet sich in der Demmeringstraße Höhe Radiusstraße.
Seit 2. Februar führen die LVB in der Lützner Straße im Bereich der Eisenbahnüberführung weiterhin Tiefbauarbeiten für die Absenkung der Fahrbahn- und Gleisanlagen durch. Die Abend- und Nachtsperrungen werden noch einmal vom 16. bis zum 20. Februar notwendig.

(ine)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen