facebook Twitter Youtube RSS

Hauptbahnhof Leipzig am Wochenende zeitweise gesperrt

am . Veröffentlicht in Verkehr

Hauptbahnhof Leipzig am Wochenende zeitweise gesperrtLeipzig. Am kommenden Wochenende wird der Leipziger Hauptbahnhof wegen einer Softwareumstellung zeitweise gesperrt. Ebenfalls von der Sperrung betroffenen ist der Leipziger Citytunnel.


Wegen eines Softwarewechsels am Eisenbahnknoten Leipzig ist es nach Angaben der Deutschen Bahn erforderlich, von Samstag (08.02.2014) 22:00 Uhr bis Sonntag (09.02.2014) 6.30 Uhr) den Leipziger Hauptbahnhof und den Citytunnel Leipzig voll zu sperren.
Als Grund für die Sperrung gab die Deutsche Bahn eine Softwareumstellung an den leit- und sicherungstechnischen Anlagen im Leipziger Hauptbahnhof und den Elektronischen Stellwerken Leipzig an. Nach Bahnangaben ist die Softwareumstellung notwendig, um den beginnenden Bahnsteigumbau (Bahnsteig 10 bis 15) zum Anschluss von Leipzig an die neue Hochgeschwindigkeitsstrecke Nürnberg-Berlin durchzuführen.
Die Reisenden müssen sich daher auf Schienenersatzverkehr und andere Einschränkungen einstellen.

Die Deutsche Bahn (DB), die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) und die Erfurter Bahn (EB) haben für den o.g. Zeitraum einen umfassenden Schieneneratzverkehr (SEV) für den Nah- und Fernverkehr eingerichtet.

 

Deutsche Bahn

Folgende Fahrplanänderungen der Deutsche Bahn sind zu beachten:

Fernverkehr

  • Der ICE 1619 der Linie 28 Berlin–Leipzig–Nürnberg–München wird über Bitterfeld nach Halle (Saale) Hbf (mit zusätzlichem Halt) umgeleitet und hält nicht in Leipzig Hbf. Zwischen Bitterfeld und Leipzig Hbf fährt ein Bus.
  • Die ICE/IC-Züge der Linie 50 Wiesbaden/Frankfurt (M)–Leipzig–Dresden/Berlin, die planmäßig in Leipzig Hbf beginnen/enden, beginnen/enden neu in Halle (Saale) Hbf und halten nicht in Leipzig Hbf. Zwischen Halle (Saale) Hbf und Leipzig Hbf fahren Busse.
  • Der IC 2435 der Linie 56 Norddeich/Emden–Hannover–Magdeburg–Leipzig hält nicht in Leipzig Hbf dafür zusätzlich in Leipzig Messe. Zwischen Leipzig Messe und Leipzig Hbf fährt ein Bus.
  • Der Nachtzug CNL 458 (Prag–Zürich) wird über Leipzig Messe und Halle (Saale) Hbf (mit zusätzlichem Halt) umgeleitet und hält nicht in Leipzig Hbf. Von Leipzig Hbf bis Leipzig Messe fährt ein Bus.

 

Nahverkehr

  • Die Züge der Linien RE 50 Leipzig–Riesa–Dresden und RB 110 Leipzig–Großbothen–Döbeln–Meißen werden zwischen Leipzig Hbf– Borsdorf (Sachs) durch Busse ersetzt.
  • Die Züge der Linien RE 13 Leipzig–Dessau–Magdeburg, RB 54 Leipzig–Dessau und RB 57 Leipzig–Lutherstadt Wittenberg werden zwischen Leipzig Hbf und Leipzig Messe durch Busse ersetzt.
  • Die Züge der Linien RE 6 Leipzig–Bad Lausick–Geithain–Chemnitz werden zwischen Leipzig Hbf und Leipzig-Liebertwolkwitz durch Busse ersetzt.
  • Die Züge der Linie RB 125 Leipzig–Weißenfels werden zwischen Leipzig Hbf und Leipzig-Leutzsch durch Busse ersetzt.
  • Die S-Bahnen der Linie S 1 Riesa–Oschatz–Leipzig–Leipzig Messe/Leipzig Miltitzer Allee werden zwischen Leipzig Hbf und Engelsdorf durch Busse ersetzt.
  • Die S-Bahnen der Linie S 2 Markkleeberg-Gaschwitz–Leipzig–Bitterfeld werden zwischen Leipzig Hbf und Leipzig Messe durch Busse ersetzt.
  • Die S-Bahnen der Linie S 3 Halle Hbf–Schkeuditz–Leipzig Hbf–Leipzig-Stötteritz werden zwischen Schkeuditz und Leipzig-Stötteritz durch Busse ersetzt.
  • Die S-Bahnen der Linie S 4 Geithain–Leipzig–Torgau–Falkenberg–Hoyerswerda werden zwischen Leipzig-Plagwitz und Leipzig Messe durch Busse ersetzt.
  • Die S-Bahnen der Linien S 5 Leipzig/Halle Flughafen–Leipzig Hbf-Altenburg–Zwickau und S 5x Halle–Leipzig Hbf–Altenburg–Werdau–Zwickau fallen zwischen Leipzig Messe und Markkleeberg aus. Als Ersatz fahren Busse zwischen Leipzig Messe und Leipzig Hbf/Leipzig-Plagwitz.
  • Die S-Bahnen halten nicht in Markkleeberg-Großstädeln. Als Ersatz fahren Pendelbusse zwischen Markkleeberg-Großstädeln und Markkleeberg.

 

Mitteldeutsche Regiobahn

Folgende Fahrplanänderungen der Mitteldeutsche Regiobahn sind zu beachten:

  • Die Züge der Mitteldeutschen Regiobahn Linie MRB 113 Leipzig Hbf–Bad Lausick–Geithain werden zwischen Leipzig Hbf und Leipzig-Liebertwolkwitz durch Busse ersetzt.

 

Erfurter Bahn

Folgende Fahrplanänderungen der Erfurter Bahn sind zu beachten:

  • Die Züge der Erfurter Bahn Linie EBx 12 /EB 22 Leipzig–Gera–Saalfeld werden auf dem Abschnitt Leipzig Hbf–Leipzig-Plagwitz durch Busse ersetzt.

 

Die Bahn bittet Reisende die Änderungen bei Ihrer Reiseplanung zu beachten. Des Weiteren sollten auch längeren Fahrzeiten des Schienenersatzverkehrs einkalkuliert werden. Es wird empfohlen, lieber frühere Verbindungen, um Anschlusszüge zu erreichen. Zudem sollte beachtet werden, dass  die Mitnahme von Fahrrädern und Kinderwagen sowie die Beförderung mobilitätseingeschränkter Personen sind im Schienenersatzverkehr nur eingeschränkt möglich ist.
Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, oder auch über die kostenpflichtige Service-Nummer der Bahn (0180 6 99 66 33 - 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).


(msc)

 

Weitere Informationen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen