Wassersportmesse kommt nach Leipzig

messerueck.jpgLeipzig.  Mit dem Neuseenland bietet Leipzig viele Resourcen für den Wassersport. Es lag also nahe, was gestern von der Leipziger Messe GmbH verkündet wurde: Die Stadt bekommt eine Wassersportmesse.

Pünktlich zur Eröffnung der Wassersportsaison 2009 soll es losgehen. Dann öffnen sich die Tore des Messegeländes zur ersten Ausgabe von "Beach & Boat". Vom 12. bis 15. Februar 2009 werden Produktneuheiten und Dienstleistungen rund um Wassersportausrüstung und -zubehör, Surf- und Tauchausrüstung sowie Angelsport präsentiert.

Zudem können sich Wasser- und Freizeitsportler über Surf- und Angelreisen, Wassersportdestinationen und Wasserwandern, Häfen, Marinas und viele weitere wassertouristische Attraktionen in der Region informieren.

Insbesondere Leipzig sei wassertouristisch hervorragend aufgestellt, meint Christian Gute, Projektdirektor der Beach & Boat: "Leipzig und sein Umland werden perspektivisch über Wasserflächen mit einer Gesamtgröße von 175 Quadratkilometern verfügen, größtenteils verteilt auf 23 Seen, sowie über ein dichtes Wasserwegenetz mit 220 Kilometern Länge.“



weitere Informationen: www.beach-and-boat.de

(msc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.