Sondersitzung des Kabinetts zur Sachsen LB

Dresden. Das sächsische Kabinett tritt morgen im Zuge der Krise der Sachsen LB zu einer Sondersizung zusammen. Die Sitzung war von der SPD beantragt worden. Die Sachsen LB war wegen der Krise auf dem US Amerikanischen Hypothekenmarkt in Schieflage geraten.

(msu) 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.