Leipzig

Leipziger Weihnachtsmarkt beginnt am 22.November

Leipziger Weihnachtsmarkt beginnt am 22.NovemberLeipzig. Die Weihnachtsstimmung ist zurück in der Leipziger Innenstadt. Nach zwei Jahren Corona-Pause startet der Leipziger Weihnachtsmarkt am 22. Novoember.

 

 

 

 

Sport

Dritter Sieg in Folge für SC DHfK Leipzig unter Trainer Sigtryggsson

Dritter Sieg in Folge für SC DHfK Leipzig unter Trainer SigtryggssonLeipzig. Dritter Sieg im dritten Spiel, der Aufwärtstrend beim SC DHfK Leipzig seit der Verpflichtung des neuen Trainers Rúnar Sigtryggsson hält an. Am Sonntag gewannen die Grün-Weißen beim TVB Stuttgart mit 26:33 (11:18).

 

 

 

Favoriten dominieren Auftakt der Tour de Ski in Oberhof

Favoriten dominieren Auftakt der Tour de Ski in OberhofOberhof. Die Auftaktrennen der Tour de Ski im Langlauf wurden am gestrigen Donnerstag von den Favoriten dominiert. Bei den Männern siegte im Prolog Petter Nordhug, bei den Frauen gewann Vorjahresgesamtsiegerin Justyna Kowalczyk.

 

 

 

 

Der Prolog der Tour de Ski bot kaum Überraschungen. Im Prolog über 2,5 Kilometer setzte sich bei den Frauen die Polin Justyna Kowalczyk vor Norwegens Superstar Marit Bjoergen durch. Platz drei belegte die Schwedin Hanna Brodin. Und auch der Sieg des Norwegers Northug vor seinem Schweizer Kontrahenten Dario Cologna war keine Überraschung, ihnen folgte als Dritter Maurice Manificat aus Frankreich.
Die deutschen Langläufer konnten in keinem der beiden Auftaktrennen unter die ersten 10 kommen. Dennoch zeigte sich das DSV-Team optimistisch. “Ich kann zufrieden sein“, meinte Axel Teichmann nach dem Rennen. “Es bleiben weitere acht Etappen und ich bin überzeugt, in die Spitzengruppe zu kommen“ Und auch Nicole Fessel meinte, nach ihrer Wettkampfpause habe sie sich gut gefühlt und hoffe nun, sich im Verlauf der nächsten Rennen weiter steigern zu können.
Am heutigen Freitag stehen in Oberhof die Verfolgungsrennen über 10 Kilometer bei den Frauen und 15 Kilometer bei den Männern auf dem Programm. Beide Wettbewerbe werden im klassischen Stil ausgetragen.

Die Ergebnisse des Prologs:

Frauen: 1. Kowalczyk (Polen)  6:48.7 min 2. Bjoergen (Norwegen) 6:54.1 min 3. Brodin (Schweden) 7:02.7 min … 11. Denise Herrmann 7:12.6 min … 15. Hanna Kolb 7:16.0 min
Männer: 1. Northug (Norwegen) 7:43.3 min 2. Cologna (Schweiz) 7:49.0 min 3. Manificat (Frankreich) 7:57.3 min … 13. Tim Tscharnke 8:09.9 min


(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.