Leipzigs Top-Volleyballer starten mit hohen Erwartungen in die neue Saison

Leipzigs Top-Volleyballer starten mit hohen Erwartungen in die neue SaisonLeipzig. Die Ziele sind hoch gesteckt bei den L.E.Volleys. Der Leipziger Vertreter in der 2.Volleyball-Bundesliga peilt einen Platz unter den Top Drei der Liga an.

 

 

 

 

 

Die ersten wichtigen Punkte bei der Verfolgung dieses Ziels sollen schon an diesem Samstag gegen den ersten Gegner, den TV 05 Waldgirmes, geholt werden. Gegen den Aufsteiger gelten die L.E.Volleys als Favorit. Doch muss die Favoritenrolle mit Leben gefüllt werden. Dass der Sieg nicht verschenkt wird, musste in der vergangenen Woche der Liga-Zweite des Vorjahres, der TV Rottenburg, gegen den Aufsteiger Durmersheim erfahren. Durmersheim gewann das Spiel nach fünf Sätzen überraschend mit 3:2 Sätzen.
Doch Volleys-Trainer Steffen Busse ist optimistisch. “Wir müssen uns vor keiner Mannschaft dieser Liga verstecken. Schon im letzten Jahr haben die Jungs gezeigt was sie drauf haben und wo es hingehen soll. Nun wachsen die Ansprüche, aber auch die Anforderungen“, so Busse, auch mit Blick auf die hochklassigen personellen Verstärkungen anderer Ligamannschaften. Das Bundesligateam, das aus allen Spielern der letzten Saison und drei Neuzugängen besteht, muss nun sein Leistungsniveau bestätigen und in allen Spielen abrufen. “In der letzten Saison hat uns manchmal die Konstanz gefehlt. Wir hatten ein überragendes Spiel und eine Woche später war davon nichts mehr zu sehen. Die Voraussetzungen sind jetzt besser, Positionen sind doppelt besetzt, mit dem breiteren Kader können wir flexibler arbeiten.“
Allerdings werden bei den Leipzigern noch nicht alle Spieler am Start sein. So fehlt Rolf Kluge noch wegen eines Mittelfußbruchs.
Das Team der L.E. Volleys sieht in der Saison 2010/11 so aus: Jan Paul Günther (Kapitän), Erik Wichert, Alexander Schneider, Eder Pinheiro, Andi Klingbeil, Paul Geisler, Christian Jende, Rudolf Klug, Hannes Höpfner, Axel Roscher, Lyubomir Velichkov, Robert Karl. Trainer: Steffen Busse, Co-Trainer: Gunter Strotzer
Das Spiel der L.E.Volleys gegen den TV 05 Waldgirmes beginnt am Samstag, dem 18.September um 19 Uhr in der Sporthalle Brüderstraße.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.