facebook Twitter Youtube RSS

L.E.Volleys erkämpfen sich Platz der in der 2.Bundesliga

am . Veröffentlicht in Volleyball

L.E.Volleys erkämpfen sich Platz der in der 2.BundesligaLeipzig. Mit ihrem glatten 3:0-Auswärtssieg beim VC Dresden konnten sich die Leipziger Volleyballer der L.E. Volleys am gestrigen Samstag auf den dritten Platz der 2.Bundesliga verbessern.

 

 

 

 

Nur 69 Minuten brauchten die Gäste aus Leipzig, um das Sachsenderby zu gewinnen. Nach kurzem Dresdenaufenthalt konnten sie sich mit einem 3:0 (25:17, 25:14, 25:23) im Gepäck wieder auf den Heimweg machen.  Mit einer starken Annahmeleistung wurde die Voraussetzung für den klaren Sieg gelegt. Nur im letzten Satz machten sich Konzentrations- und Anspracheprobleme bemerkbar, die die Gastgeber noch einmal in die Nähe eines Satzgewinns brachten.

Am kommenden Samstag erwarten die L.E. Volleys um 19.00 Uhr den SV Schwaig in der Sporthalle Brüderstraße.
Für die L.E. Volleys spielten: Günther, Geisler, Klug, Schneider, Jende, Pinheiro, Wichert, Klingbeil

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.