facebook Twitter Youtube RSS

Kanu-Slalom-EM 2010 im besonderen Ambiente in Leipzig eröffnet

am . Veröffentlicht in Kanu

Kanu-Slalom-EM 2010 im besonderen Ambiente in Leipzig eröffnetLeipzig/Markkleeberg. Am Mittwochnachmittag sind in Leipzig die Junioren- und U23-Europameisterschaften 2010 im Kanu-Slalom mit einer farbenfrohen Eröffnungszeremonie eröffnet worden.

 

 

 

 

 

In einer farbenfrohen Eröffnungszeremonie  wurde am Mittwochnachmittag der offizielle Startschuss für die Junioren- und U23-Europameisterschaften 2010 im Schlosshof des Leipziger Freizeitparks BELANTIS gegeben. Nach dem Einzug der rund 500 Sportler, Trainer und Betreuer aus 25 teilnehmenden Nationen richtete Leipzigs Sportbürgermeister Heiko Rosenthal das Wort an die versammelten Sportler und verwies in seinen Grußworten auf die kanusportliche Tradition seiner Stadt. “Leipzig ist eine Hochburg des Kanusports in Deutschland, und ich bin sehr froh, dass ihr alle hier seid. Natürlich wünsche ich als Sportbürgermeister unserer Stadt den hochtalentierten Eigengewächsen unseres Leipziger Vereins alles Gute. Und ich hoffe und glaube, dass einer der 18 Titel in unserer Stadt bleiben wird.“, erklärte Rosenthal.

 

Heiko Rosenthal (li) Albert Woods  und Thomas Konietzko (re)

 

Bevor der Präsident des Europäischen Kanuverbandes ECA Albert Woods die Wettkämpfe eröffnete, trat Thomas Konietzko ans Mikrofon. Der Präsident des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) zeigte sich begeistert über die vielen Teilnehmer und sprach auf die Wichtigkeit der diesjährigen Wettkämpfe in Markkleeberg an. “Das Motto dieser Europameisterschaften ‘Erfolg hat immer eine Geschichte. Das ist der Anfang.’ steht nicht nur für den Kanupark Markkleeberg, sondern auch für eine erfolgreiche Zukunft vieler hier anwesender Sportler. Dies ist einer der wichtigsten Wettkämpfe des Kanusports im Jahr 2010. Ich bin sicher, dass wir den einen oder anderen Sportler bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen wieder sehen werden. Und auch ich freue mich jetzt auf einige entspannte Stunden im schönen Erlebnispark BELANTIS.“, so DKV-Präsident Konietzko im Rahmen der Eröffnung der Junioren- und U23-Europameisterschaften 2010.
Nun konnte ECA-Präsident Woods die Wettkämpfe eröffnen. “Dies ist der absolut wichtigste Wettkampf für Junioren im Jahr 2010! Viel Glück für Euch alle! Hiermit erkläre ich die Europameisterschaften im Kanu-Slalom für die Junioren und U23 offiziell für eröffnet.“ Mit diesen Worten gab Woods den offiziellen Startschuss zur größten Sportveranstaltung im Kanupark Markkleeberg in diesem Jahr.

 

Sportler, Trainer und Betreuer der 25 teilnehmenden Nationen

 

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Eröffnung hatten die Sportler, Trainer und Betreuer die Möglichkeit sich noch einmal auf dem Parkgelände zu entspannen und eine Menge zu erleben. Natürlich stand für die Wassererprobten Sportler der “Fluch des Pharao “ auf dem Programm, denn auch dort geht es mit viel Wasser recht wild zu. Auch die neuste Attraktionen des Freizeitparks, die Megaachterbahn “HURACAN“, wurde von den Sportlern ausgiebig genutzt.

 

Sportler gemeinsam in der neuen BELANTIS-Achterbahn “HURACAN“

 

Ab Donnerstagmorgen beginnen dann die Wettkämpfe der Junioren- und U23-Europameisterschaften 2010 im Kanupark Markkleeberg mit den Qualifikationsrennen in den Einzel-Wettbewerben. Die ersten EM-Medaillen werden dann am Freitag in den Team-Wettbewerben vergeben.

(msc)

 

Bilder der Eröffnung im Freizeitpark BELANTIS

Bilder des Tages

 

 

Zeitplan

Donnerstag, 5. August 2010

09:00   – 13:30 Qualifikation Einzelwettbewerbe – Junioren
14:30   – 18:30 Qualifikation Einzelwettbewerbe – U23

Freitag, 6. August 2010

12:00   – 14:00 Halbfinale Teamwettbewerbe – Junioren und U23
14:00   – 16:00 Finale Teamwettbewerbe – Junioren und U23
16:30 Siegerehrung Teamwettbewerbe

Samstag, 7. August 2010

11:30   – 15:30 Halbfinale Einzelwettbewerbe – Junioren   und U23
16:00 Entenrennen auf dem Kanal
17:00   – 19:30 Finale Einzelwettbewerbe – Junioren und U23
20:00 Siegerehrung Einzelwettbewerbe
21:30 Abschlussfeier
ab 22:00 Wernesgrüner-Nachtrafting
ab 22:00 After-Race-Party

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.