facebook Twitter Youtube RSS

Deutsche Slalom-Kanuten erkämpfen zum Auftakt komplett den Einzug ins WM-Halbfinale

am . Veröffentlicht in Kanu

Deutsche Slalom-Kanuten erkämpfen zum Auftakt komplett den Einzug ins WM-HalbfinaleLeipzig/Tacen. Am ersten Wettkampftag der Kanu-Slalom-Weltmeisterschaft im slowenischen Tacen haben alle 10 gestarteten deutschen Boote den Einzug in ihre Halbfinals geschafft.

 

 

 

 

Das beste Qualifikationsergebnis erreichte der Augsburger Sideris Tasiadis, der die Konkurrenz im Canadier-Einer anführt. Seine Teamkollegen Jan Benzien als 13. und Franz Anton als 16. fuhren ebenfalls sicher in das Halbfinale.
Die Schkopauer Besatzung mit Robert Behling/Thomas Becker paddelten im Canadier-Zweier auf Rang sieben, auch die Leipziger David Schröder/Frank Henze (10.) sowie Kai und Kevin Müller (Magdeburg/12.) sind am Samstag in der Vorschlussrunde dabei.

Deutsche Slalom-Kanuten erkämpfen zum Auftakt komplett den Einzug ins WM-Halbfinale

 

Im Kajak-Einer der Damen belegte Melanie Pfeifer (Augsburg) den 13. Platz, in der die Spanierin Maialen Chorraut die Schnellste war. Die amtierende Weltmeisterin Jasmin Schornberg (Hamm) und Ex-Weltmeisterin Jennifer Bongardt qualifizierten sich auf den Plätzen 20 und 21 für die Teilnahme am Halbfinale.
Bei der WM-Premiere der Damen im Einer-Canadier unterstrich Michaela Grimm (Augsburg) ihre Ambitionen. Als Fünfte der Qualifikation tritt die 21-Jährige am Sonntag im Halbfinale an.

Deutsche Slalom-Kanuten erkämpfen zum Auftakt komplett den Einzug ins WM-Halbfinale

 

Am heutigen Donnerstag startendie Kajak-Einer der Herren in den Wettkampf. Für Deutschland werden der Olympiasieger Alexander Grimm sowie Fabian Dörfler und Hannes Aigner (alle Augsburg) an der Start gehen.

Die Ergebnisse vom Mittwoch, dem 8.September

Herren, Canadier-Einer: 1. Sideris Tasiadis (GER/Augsburg) 97,41 (0), 2. David Florence (GBR) 97,48 (0), 3. Takuya Haneda (JPN) 98,26 (0), 4. Tony Estanguet (FRA) 98,89 (0), 5. Denis Gargaud Chanut (FRA) 100,36 (0), 6. Matej Benus (SVK) 100,43 (0),  … 13. Jan Benzien (GER/Leipzig) 103,38 (0), 16. Franz Anton (GER/Leipzig) 103,86 (2).
Canadier-Zweier: 1. Timothy Baillie/Etienne Stott (GBR) 106,78 (0), 2. Denis Gargaud Chanut/Sebastien Lefevre (FRA) 107,12 (0), 3. Hu Minghai/Shu Junrong (CHN) 107,58 (0), 4. Tomas Kucera/Jan Batik (SVK) 107,98 (2), 5. David Florence/Richard Hounslow (GBR) 108,19 (0), 6. Peter Hochschorner/Pavol Hochschorner (SVK) 108,70 (0), 7. Robert Behling/Thomas Becker (GER/Schkopau) 109,69 (0), … 10. David Schröder/Frank Henze (GER/Leipzig) 111,26 (2), 12. Kai Müller/Kevin Müller (GER/Magdeburg) 111,43 (2).
Damen, Kajak-Einer: 1. Maialen Chorraut (ESP) 107,50 (0), 2. Stepanka Hilgertova (CZE) 108,28 (0), 3. Zou Yingying (CHN) 110,23 (0), 4. Marie Rihoskova (CZE) 110,46 (2), 5. Louise Donington (GBR) 110,70 (2), 6. Violetta Oblinger-Peters (AUT) 110,77 (0), … 13. Melanie Pfeifer (GER/Augsburg) 115,33 (0), 20. Jasmin Schornberg (GER/Hamm) 117,42 (2), 21. Jennifer Bongardt (GER/Köln) 118,44 (6).
Canadier-Einer: 1. Jessica Fox (AUS) 123,52 (0), 2. Jana Dukatova (SVK) 131,85 (4), 3. Caroline Loir (FRA) 134,26 (2), 4. Rosalyn Lawrence (AUS) 134,57 (2), 5. Michaela Grimm (GER/Augsburg) 141,04 (8), 6. Cen Nanqing (CHN) 146,79 (2).


Der weitere WM-Zeitplan

Donnerstag, 9. September 2010
14:30  Qualifikation Herren Kajak-Einer – 1. Lauf
16:30  Qualifikation Herren Kajak-Einer – 2. Lauf
Freitag, 10. September
09:30  Halbfinale Team-Wettbewerbe
14:30  Finale Team-Wettbewerbe
Samstag, 11. September
11:00 Halbfinale Herren Canadier-Zweier, Damen Kajak-Einer
14:30  Finale Herren Canadier-Zweier, Damen Kajak-Einer
Sonntag, 12. September
09:30  Halbfinale Damen Canadier-Einer, Herren Canadier-Einer, Herren Kajak-Einer
14:30  Finale Damen Canadier-Einer, Herren Canadier-Einer, Herren Kajak-Einer

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.