facebook Twitter Youtube RSS

Keine deutschen Medaillen am ersten Finaltag der Kanuslalom-WM

am . Veröffentlicht in Kanu

Keine deutschen Medaillen am ersten Finaltag der Kanuslalom-WMBratislava. Am ersten Finaltag der Kanuslalom-WM in Bratislava konnten die Starter des Deutschen Kanuverbandes (DKV) keine Medaillen gewinnen. Für alle fünf qualifizierten Boote endete der Wettkampf im Halbfinale.

 

 

 

 

Trotz der verpassten Finalläufe kann der DKV einen kleinen Erfolg feiern. Sowohl im Canadier-Zweier bei den Männern als auch im Kajak-Einer der Frauen wurde der Startplatz bei den Olympischen Spielen 2012 in London gesichert.
Bei den Frauen verteidigte die Österreicherin Corinna Kuhnle ihren Titel im Kajak-Einer. Sie gewann vor der Lokalmatadorin Jana Dukatova (Slowakei) und der Spanierin Maialen Chorraut. Beste Deutsche war Melanie Pfeifer aus Augsburg auf Platz 14. “Schade, dass es gerade zum Saisonhöhepunkt nicht geklappt hat“, meinte Melanie Pfeifer, die zuletzt den Olympiatest in London für sich entschieden konnte. “Mit der restlichen Saison bin ich sonst eigentlich sehr zufrieden. Ich bekomme in meiner Karriere sicher noch ein paar WM-Chancen.“ Claudia Bär, ebenfalls aus Augsburg, belegte am Ende Platz 20, Jasmin Schornberg aus Hamm beendete den Wettkampf auf Rang 29.

Keine deutschen Medaillen am ersten Finaltag der Kanuslalom-WM

 

Wie auch bei den Frauen war bei den Canadier-Zweiern die beste deutsche Platzierung der 14.Rang. Die Schkopauer Robert Behling und Thomas Becker sorgten hier für das beste Ergebnis aus deutscher Sicht, schieden aber ebenso wie die Leipziger David Schröder und Frank Henze (18.Platz) im Halbfinale der Weltmeisterschaft aus.
Den Titel gewannen die Slowaken Pavol und Peter Hochschorner vor den Franzosen Fabien Lefevre und Denis Gargaud Chanut sowie ihren Landsleuten Ladislav und Peter Skantar.
Am heutigen Nachmittag finden die Qualifikationsläufe der Canadier-Einer bei den Frauen und den Männern statt. Am Sonntag folgen die Halbfinals und Finals im Kajak-Einer und Canadier-Einer der Männer sowie der Canadier-Einer der Frauen und die Teamwettbewerbe.

Der weitere Zeitplan der Kanuslalom-WM in Bratislava


Sonntag, 11. September 2011
09.00 Halbfinale Herren Kajak-Einer
10.25 Halbfinale Herren Canadier-Einer
12.05 Finale Herren Kajak-Einer
12.35 Finale Herren Canadier-Einer
13.05 Halbfinale Damen Canadier-Einer
15.00 Finale Damen Canadier-Einer
15.50 Team Finals alle Kategorien

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.