Leipziger Slalomkanuten blicken auf erfolgreiches Jahr zurück

Leipziger Slalomkanuten blicken auf erfolgreiches Jahr zurückLeipzig. Bei einem Empfang für die WM-Teilnehmer in der Gerstmann Automobile – Land Rover Stadtlounge konnte der Leipziger Kanu-Club (LKC) gemeinsam mit den Gästen auf ein erfolgreiches Jahr anstoßen.

 

 


Deutsche Meister, Europameister, Weltmeister, der Leipziger KC hat in diesem Jahr alles zu bieten. Dazu paddelten die Leipziger Athleten auf das Podest bei den Weltcups, belegten in der Endabrechnung der Disziplinweltcups mehrere Top 10-Platzierungen. Jan Benzien schließt das Jahr 2013 als Europameister im Canadier-Einer ab, holte außerdem noch EM-Silber und –Bronze sowie WM-Silber, Teamkollegin Karolin Wagner wurde Junioren-Weltmeisterin und sammelte zudem noch Silber bei der Junioren-WM und –EM sowie Bronze bei der Weltmeisterschaft der “Erwachsenen“. Überhaupt erwiesen sich die Nachwuchstalente als Medaillensammler. Insgesamt holte der Nachwuchs des LKC bei der Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft in Markkleeberg sieben Medaillen.

Leipziger Slalomkanuten blicken auf erfolgreiches Jahr zurück


Für die meisten Athleten begann nach der Weltmeisterschaft die wettkampffreie Zeit. Die Konzentration wird damit in den kommenden Wochen auf Schule und Ausbildung liegen. Die ersten Wettkämpfe im neuen Jahr werden dann traditionell im Februar in Australien stattfinden.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.