facebook Twitter Youtube RSS

Deutsche Slalomkanuten mit nahezu perfektem EM-Auftakt

am . Veröffentlicht in Kanu

Deutsche Slalomkanuten mit nahezu perfektem EM-AuftaktAugsburg. Die deutschen Slalomkanuten sind mit guten Ergebnissen in die Heim-Europameisterschaft im Augsburger Eiskanal gestartet.

 

 

 

 

 


Am ersten Wettkampftag der Kanuslalom-EM 2012 in Augsburg standen die Qualifikationsrennen im C1 der Frauen sowie im C1 und K1 der Männer auf dem Programm, außerdem die Halbfinals der Mannschaftswettbewerbe in diesen Disziplinen.
Bei den C1-Frauen gelang es dem deutschen Team, alle drei Starterinnen unter die Top 8 zu bringen. Mira Louen (Hilden) belegte in der Qualifikation Platz 4, Michaela Grimm aus Augsburg Platz 6 und die Leipzigerin Lena Stöcklin wurde achte. Beste Fahrerin in der Qualifikation war die Tschechin Katherina Hoskova. Im Mannschaftswettbewerb gewannen die deutschen Frauen das Semifinale am Donnerstagnachmittag vor Tschechien und Frankreich.
Auch die Männer erwischten einen guten Tag im C1. Der für Olympia qualifizierte Augsburger Sideris Tasiadis belegte in der Qualifikation Rang zwei hinter Tony Estanguet aus Frankreich. Der Leipziger Jan Benzien wurde achter. Im Teamwettbewerb belegten die Männer in der Besetzung Tasiadis/Benzien/Bettge ebenso wie die Frauen im Halbfinale den ersten Platz.
Noch besser lief die Qualifikation im K1 der Männer. Hier konnte Paul Böckelmann aus Leipzig die besten Zeiten vorlegen, auf Platz zwei der Qualifikation folgt Sebastian Schubert (Hamm). Olympiastarter Hannes Aigner liegt nach der Qualifikation auf Platz 9.
Am heutigen Freitag greifen die Frauen im Kajak sowie die Männer im Canadier-Zweier ins Wettkampfgeschehen ein. Für Deutschland starten in diesen Disziplinen unter Anderem zwei Leipziger Boote. Im C2 geht das LKC-Duo David Schröder/Frank Henze an den Start, Cindy Pöschel wird die Leipziger Farben  im K1 der Frauen vertreten.

Der weitere Zeitplan der Europameisterschaft 2012 im Kanuslalom in Augsburg

Freitag, 11. Mai 2012
11:00 bis 12:15 Uhr Qualifikationsrennen KI Damen, CII Herren
14:00 bis 15:15 Uhr Qualifikationsrennen KI Damen, CII Herren
16:00 bis 16:50 Uhr Semifinale KI Damen Mannschaft, CII Herren Mannschaft

Samstag, 12. Mai 2012
09:30 bis 12:30 Uhr Semifinale CI Damen, CI Herren, KI Herren
13:30 bis 15:00 Uhr Finale CI Damen, CI Herren, KI Herren
16:30 bis 18:15 Uhr Finale CI Damen Mannschaft, CI Herren Mannschaft, KI Herren Mannschaft

Sonntag, 13. Mai 2012
09:00 bis 11:00 Uhr Semifinale KI Damen, CII Herren
12:00 bis 13.15 Uhr Finale KI Damen, CII Herren
14:30 bis 15.15 Uhr Finale KI Damen Mannschaft, CII Herren Mannschaft
16:00 Uhr Schlussfeier

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.