facebook Twitter Youtube RSS

Fünf Leipziger Boote kämpfen um Medaillen bei der Kanuslalom-EM

am . Veröffentlicht in Kanu

Fünf Leipziger Boote kämpfen um Medaillen bei der Kanuslalom-EMAugsburg/Leipzig. Ab dem heutigen Donnerstag paddeln die Slalomkanuten um EM-Medaillen. Mit dabei sind auch fünf Boote des Leipziger KC.

 

 

 

 

 


Angeführt von den für die Olympischen Spiele 2012 in London qualifizierten David Schröder und Frank Henze im Canadier-Zweier treten in allen Kategorien Boote des LKC an. Mit dabei sind unter anderem die EM-Bronzemedaillengewinnerin Lena Stöcklin (Canadier-Einer) und der Team-Vizeeuropameister Jan Benzien. Das Leipziger Team wird komplettiert von den beiden im Kajak-Einer startenden Jan Böckelmann und Cindy Pöschel.

Fünf Leipziger Boote kämpfen um Medaillen bei der Kanuslalom-EM

 


Wie auch bei Olympia hat Bundestrainer Michael Trummer zwei Medaillen als Ziel ausgegeben. Und auch wenn der Kampf mit der europäischen Spitze schwer wird, will der Trainer am liebsten einen Europameistertitel bei den Wettkämpfen in Augsburg im Lande behalten.
Die Europameisterschaft in Augsburg beginnt am heutigen Donnerstag, dem 10.Mai, mit den Qualifikationsrennen im C1 der Frauen und Männer sowie im K1 der Männer.

Für den Deutschen Kanu-Verband (DKV) gehen die folgenden 15 Boote an den Start:
Frauen
Kajak-Einer: Jasmin Schornberg (Hamm), Melanie Pfeifer (Augsburg), Cindy Pöschel (Leipzig)
Canadier-Einer: Lena Stöcklin (Leipziger), Michaela Grimm (Augsburg), Mira Louen (Hilden)
Männer:
Kajak-Einer: Hannes Aigner (Augsburg), Sebastian Schubert (Hamm), Paul Böckelmann (Leipzig)
Canadier-Einer: Sideris Tasiadis (Augsburg), Jan Benzien (Leipzig), Nico Bettge (Magdeburg)
Canadier-Zweier: David Schröder/Frank Henze (Leipzig), Robert Behling/Thomas Becker (Schkopau), Kai Müller/Kevin Müller (Magdeburg)

Der Zeitplan der Europameisterschaft 2012 im Kanuslalom in Augsburg
Donnerstag 10. Mai 2012
11:00 bis 13:15 Uhr Qualifikationsrennen C1 Damen, C1 Herren, K1 Herren
14:00 bis 16:15 Uhr Qualifikationsrennen C1 Damen, C1 Herren, K1 Herren
17:00 bis 18:20 Uhr Semifinale C1 Damen Mannschaft, C1 Herren Mannschaft, K1 Herren Mannschaft

Freitag, 11. Mai 2012
11:00 bis 12:15 Uhr Qualifikationsrennen K1 Damen, C2 Herren
14:00 bis 15:15 Uhr Qualifikationsrennen K1 Damen, C2 Herren
16:00 bis 16:50 Uhr Semifinale K1 Damen Mannschaft, C2 Herren Mannschaft

Samstag, 12. Mai 2012
09:30 bis 12:30 Uhr Semifinale C1 Damen, C1 Herren, K1 Herren
13:30 bis 15:00 Uhr Finale C1 Damen, C1 Herren, K1 Herren
16:30 bis 18:15 Uhr Finale C1 Damen Mannschaft, C1 Herren Mannschaft, K1 Herren Mannschaft

Sonntag, 13. Mai 2012
09:00 bis 11:00 Uhr Semifinale K1 Damen, C2 Herren
12:00 bis 13.15 Uhr Finale K1 Damen, C2 Herren
14:30 bis 15.15 Uhr Finale K1 Damen Mannschaft, C2 Herren Mannschaft
16:00 Uhr Schlussfeier

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.