Fußball WM in Brasilien - Deutschland siegt 4:0 gegen Portugal

Fußball WM in Brasilien - Deutschland siegt 4:0 gegen PortugalSalvador da Bahia. Die deutsche Nationalelf hat ihr WM-Auftaktspiel in Brasilien bravourös gemeistert und im Spiel gegen Portugal mit einem 4:0 Sieg ein erstes Zeichen bei der Fußball Weltmeisterschft gesetzt. 

 


Beim Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft hat Thomas Müller wieder einmal seine Qualitäten gezeigt. Drei der vier Tore gingen auf sein Konto. Das vierte Tor erzielte Mats Hummels.
Den Auftakt machte Müller mit einem verwandelten Elfmeter. Zwanzig Minuten später erhöhte Hummels dann zum 2:0.
In der 37. Minute wurde Pepe vom serbischen Referee Milorad Mazic vom Platz gestellt. Er hatte Müller gefoult und ihm in Anschluss noch mit dem Kopf gestoßen, als dieser noch am Boden saß. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit erhöhte Müller dann zum 3:0. In der zweiten Halbzeit erhöhte Müller dann noch auf den Endstand von 4:0.  
Unter den 51.081 Besuchern in der Arena Fonte Nova von Salvador da Bahia war unter anderem auch Bundeskanzlerin Angela Merkel.

 

Torfolge:
1:0 Thomas Müller (12. Minute, Foulelfmeter)
2:0 Mats Hummels (32. Minute)
3:0 Thomas Müller (45. Minute +1)
4:0 Thomas Müller (78. Minute)

 

Strafen:
11. Minute - Gelb - João Pereira (POR)
37. Minute - Rot - Pepe (POR)

(msc)

 

Weiteres zum Thema:

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.