Zwei Österreicher für RB Leipzig

Zwei Österreicher für RB LeipzigLeipzig. RB Leipzig hat in dieser Woche zwei österreichische Spieler verpflichtet. Neben Nationalspieler Marcel Sabitzer unterschrieb auch Stefan Hierländer einen Vertrag bei den Roten Bullen.

 

 

Der 20-jährige Mittelfeldspieler Marcel Sabitzer spielte zuletzt bei Rapid Wien und besitzt nach Einsätzen in der UEFA Europa League sowie in Nachwuchs- und A-Nationalmannschaft Österreichs bereits internationale Erfahrung. Sabitzer unterschrieb in Leipzig einen Vierjahresvertrag, wird aber in der kommenden Saison nicht für RB Leipzig auflaufen sondern an den FC Red Bull Salzburg ausgeliehen.
Mit Stefan Hierländer kommt ein weiterer Mittelfeldspieler nach Leipzig. Der 23-jährige Hierländer kommt vom FC Red Bull Salzburg und erhielt einen Zweijahresvertrag in Leipzig. Auch Hierländer durchlief ab der U17 alle österreichischen Nachwuchsnationalmannschaften und kann Einsätze in der Championsleague sowie der UEFA Europa League vorweisen.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.