Neue Rekordkulisse für RB Leipzig möglich

Neue Rekordkulisse für RB Leipzig möglichLeipzig. Wenn am Samstag, den 3. Mai, RB Leipzig in die Red Bull Arena Leipzig einläuft um gegen den 1. FC Saarbrücken die nächsten Punkte im Aufstiegskampf zu holen könnte die Leipziger erneut eine Rekordkulisse antreiben.

 

 

Nach dem 1:0-Sieg bei Hansa Rostock am vergangenen Wochenende haben es die Roten Bullen am Samstag, den 3. Mai in der heimischen Red Bull Arena in der Hand, den Aufstieg mit einem Sieg gegen den 1. FC Saarbrücken klar zu machen. Unabhängig vom Ausgang des Spiels von Verfolger Darmstadt bei Wehen Wiesbaden wären die Leipziger dann direkt in die 2. Bundesliga aufgestiegen.
Schon am heutigen Dienstagnachmittag waren für das Spiel am Samstag 27.000 Karten im Vorverkauf über den Tresen gegangen, der Vorverkauf läuft weiter wie gewohnt über den Red Bull Shop am Neumarkt, SportScheck und Arena-Ticket. Im letzten Spiel gegen Darmstadt waren 39.147 Zuschauer in die Red Bull Arena gekommen.
Spielbeginn für RB Leipzig und den 1. FC Saarbrücken ist am Samstag, den 3. Mai um 13:30 Uhr.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.