facebook Twitter Youtube RSS

Eishockey-Nationalmannschaft - Öffentliches Training und Autogrammstunde in Dresden

am . Veröffentlicht in Eishockey

Eishockey-Nationalmannschaft - Öffentliches Training und Autogrammstunde in DresdenDresden. Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft befindet sich dieser Tage im Trainingscamp in der Freiberger Arena Dresden.

 

 

 

 

Mit den Trainingseinheiten in der Elbestadt beginnt für die deutsche Eishockeyauswahl die heiße Phase der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft im eigenen Land.
Das Team von Bundestrainer Uwe Krupp wird in dieser Woche noch zwei Länderspiele im rahmen der WM-Vorbereitung gegen Norwegen bestreiten.

Die Spiele finden am Freitag (16.04.2010) in Crimmitschau und am Samstag (17.04.2010) in Dresden statt. Im Vorfeld der Begegnungen präsentieren sich beide Mannschaften bei einem öffentlichen Training in der Freiberger Arena Dresden. Am heutigen Donnerstag (15.04.2010) stehen die deutschen Eishockeycracks von 17:00 Uhr bis18:15 Uhr auf dem Eis.

Im Anschluss ist dann die Mannschaft Norwegens beim Training zu sehen. Ab 19:00 Uhr werden dann alle Spieler der DEB-Auswahl bei einer Autogrammstunde im Arenaumlauf der Dresdner Arena zur Verfügung stehen.
Für das Länderspiel Deutschland - Norwegen am Samstag in Dresden sind noch Tickets verfügbar. Diese sind in der Geschäftsstelle der Dresdner Eislöwen und bei allen Vorverkaufsstellen der Dresdner Eislöwen erhältlich.


(msc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen