Bad Muskau zu Gast bei den Leipziger Eislöwen

Bad Muskau zu Gast bei den Leipziger Eislöwen Leipzig. Zur Zeit ist Länderspielpause in der Eishockey-Oberliga - Kein Problem, denn die Sachsenliga macht keine Pause. Fans des schnellsten Mannschaftssports der Welt können sich am Samstag das Spiel des Tabellenführer der Sachsenliga gegen den SV Rot Weiss Bad Muskau anschauen.




Die Leipziger Eislöwen spielen an diesem Samstag (08.11.2008) den SV Rot Weiss Bad Muskau.
Mit bereits vier erspielten Siegen können die Leipziger hoch motiviert antreten und finden in der Mannschaft aus Bad Muskau auch keinen Unbekannten Gegner. Bad Muskau war der zweite Gegner in dieser Saison. Bei der Begegnung in Weißwasser haben die Messestädter gezeigt, wer Herr im Hause ist. Mit drei Punkten in der Tasche und einem Endstand von 2:5 reisten die Löwen erfolgreich aus Weißwasser ab.

Bad Muskau zu Gast bei den Leipziger Eislöwen

Natürlich wird sich Bad Muskau nicht wieder überrumpeln lassen wollen. Bisher können sie aber nicht gerade auf eine erfolgreiche Bilanz zurückschauen. Es hagelte bei allen Spielen nur Niederlagen, allerdings war die letzte gegen den EHV Dresden nur knapp (5:6).
Auch wenn Bad Muskau auf dem letzten Platz in der Tabelle rangiert, sollten die Eislöwen ihren Gegner nicht unterschätzen.
Wer also auf Eishockey nicht verzichten möchte, der sollte sich am Samstag in die Leipziger Eisarena, Messehalle 6 (alte Messe) hinbegeben und die Leipziger Eislöwen anfeuern und vielleicht auch ihren fünften Sieg feiern. Spielbeginn ist 15:00 Uhr.

Tabelle Sachsenliga

1.
 EHC Fortuna Leipzig 
12 Pkt
2.
 ESC Dresden 9 Pkt.
3. SG SV Rudelswalde/ERV Chemnitz
 3 Pkt
4.EHV Dresden
 3 Pkt.
5. SG EHV Klingenthal/EHV Schönheide
 0 Pkt.
6. ESC 2007 Berlin 0 Pkt.
7. SV Rot Weiss Bad Muskau 0 Pkt.

(che)

Anzeige:

www.eventim.de - Eishockeytickets

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.