Young Lions Leipzig - Erstes Punktspiel des Schülerteams

Young Lions Leipzig - Erstes Punktspiel des SchülerteamsAm 04.Oktober ging es für 13 Spieler und einem Torhüter in die Deutschlandhalle Berlin um ihr erstes Punktspiel in der Ostdeutschen Meisterschaft zu bestreiten.



Die Schülermannschaft die mit Knaben-Spielern aufgefüllt ist, sowie mit Schüler-Spielern aus Halle begannen das Spiel etwas nervös mit kleinen Fehlern, was aber ohne ein Vorbereitungsspiel normal ist . Im Tor der Leipziger stand Benjamin Fiedler ein Knaben-Torhüter aus Halle.

Nach der anfänglichen Nervosität fanden die Spieler gut ins Spiel und erarbeiteten sich viele Chancen welche im ersten Drittel mit drei Treffern belohnt wurden.

Das zweite Drittel wurde von der ersten bis zur letzten Minute konzentriert gespielt und man musste nur drei Gegentore hinnehmen, hätte aber auch selber zum Torerfolg gelangen können, da man sich selber ein Vielzahl an Chancen erspielt hatte.
Leider war im letzten Drittel die Kraft am Ende weg und FASS Berlin nutzte dies um das Ergebnis noch etwas in die Höhe zu schrauben.

Trotzdem ergaben sich auch in diesem Spielabschnitt Torgelegenheiten von denen eine zum 4. Tor für Leipzig genutzt wurde!
Über das ganze Spiel waren die Leipziger sehr diszipliniert und sehr engagiert. Sie haben bis zum Schluss mitgespielt und sich nie aufgegeben.
Ein großes Lob an alle Akteure. Man konnte sehen, dass mit viel Arbeit in Zukunft mehr drin ist.

Daniel Just




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.