Blue Lions Leipzig testen neuen Verteidiger

Leipzig. Immer lauter werden die Rufe nach Verstärkung für die Abwehr bei Fans und Sponsoren der Blue Lions.


Thomas Meyer, sportlicher Leiter der Blue Lions Leipzig schaute sich schon seit einiger Zeit um, wo noch Verstärkung herzubekommen ist. Ob er den richtigen gefunden hat wird sich in dieser Woche zeigen. Michal Roháčik heißt der Kandidat, der zurzeit mit den Leipzigern trainiert. Der neunundzwanzigjährige Verteidiger kommt vom tschechischen Erstligisten HC Havlíčkův, er hat aber bereits Auslandserfahrung in Frankreich gesammelt. Thomas Mayer konnte noch nicht sagen, wann und wie er den neuen Mann einsetzen kann.

(msc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.