Eishockey Niederlage der Blue Lions gegen Freiburg

Blue Lions Leipzig - Wölfe FreiburgLeipzig. In der heimischen Eis Arena vergaben am Sonntag die Blue Lions die Punkte an die Wölfe Freiburg. Die Messestädter hatten zwar klar die meisten Tochchancen, konnten diese aber nicht verwandeln.


Blue Lions Leipzig - Wölfe FreiburgDie Leipziger spielten mit sehr hohem Druck auf die Wölfe und das Spielgeschehen fand meistens in der Hälfte der Gastmannschaft statt. Die wenigen Chancen der Gäste wurden allerdings umgesetzt. Kleine Fehler in der Verteidigung der Lions rächten sich sofort mit einem Tor der Gäste. Verdienter Sieg der Wölfe, die auf defensive Spielweise setzten und ihre Chancen gut nutzten und auch umsetzten. Das Spiel endete mit 2:6 (1:2, 1:2, 0:2).
 



Blue Lions Leipzig - Wölfe FreiburgTorschützen

0:1 Petr Mares - Spielminute 03:30
1:1 Kasper Kenig - Spielminute 07:41
1:2 Patrick Vozar - Spielminute 13:17
1:3 Petr Mares - Spielminute 22:11
2:3 Lars Hoffmann - Spielminute 35:25
2:4 Tom Herman - Spielminute 36:17
2:5 Tom Herman - Spielminute 44:12
2:6 Patrick Vozar - Spielminute 58:40


Alle Ergebnisse des 22. Spieltages der Oberliga

 Blue Lions Leipzig  - Wölfe Freiburg 2:6 (1:2, 1:2, 0:2)
EV Füssen -Deggendorfer SC     7:6 (3:1 1:2 3:3)
Eisbären Juniors Berlin -EHC Klostersee1:4 (1:1 0:1 0:2)
ESC Halle 04  -Starbulls Rosenheim5:6 n.V. (3:2 2:1 0:2)
EHF Passau -EHC Erfurt5:4 (1:0 0:2 4:2)
1. EV Weiden - EC Peiting4:0 (1:0 1:0 2:0)
EC RT Bad Nauheim -Tölzer Löwen 3:2 n.V. (0:1 0:0 2:1)
Rostocker EC  
 -
ESV Kaufbeuren3:2 (2:0 1:0 0:2)

 

 

     

 





(rsp)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.