Blue Lions empfangen die Wölfe Freiburg

Blue LionsLeipzig. Die Blue Lions Leipzig spielen heute gegen die Wölfe Freiburg in der heimischen Blue Lions Eisarena. Es ist das zweite Zusammentreffen mit dem Tabellensechsten der Gruppe Süd in dieser Saison.



Beim Letzen Zusammentreffen am zweiten Spieltag der Saison, zeigten die Messestädter über die gesamte Partie, dass sie sowohl spielerisch als auch läuferisch und kämpferisch die bessere Mannschaft sind.

Die Freiburger werden in Leipzig ohne Verteidiger Benjamin Wildgruber, der eine Sperre nach einer Spieldauerdisziplinarstrafe erhielt und ohne Stürmer Chris Billich auflaufen.

Der Aufwärtstrend in den letzten Spielen  und der Teilerfolg vom Freitag sollte den Leipzigern den nötigen Drive geben, um sich gegen die Freiburger zu behaupten. Die Freiburger sind nicht gerade ein einfacher Gegner, aber die Leipziger haben immer wieder gezeigt, dass sie für Überraschungen gut sind.

(rsp)



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.