facebook Twitter Youtube RSS

Dresdner Eislöwen unterliegen in Weißwasser - Lausitzer Füchse ziehen in die Play-Offs ein

am . Veröffentlicht in Eishockey

Dresdner Eislöwen unterliegen in Weißwasser - Lausitzer Füchse ziehen in die Play-Offs einWeißwasser. Für die Dresdner Eislöwen endete die Saison 2009/2010 am Sonntagabend mit einer Niederlage gegen die Lausitzer Füchse.


 

 

 

Nachdem der ESV Kaufbeuren sich bereits nach zwei Spielen in den Pre-Play-Offs gegen den SC Riessersee durchsetzte und sich so für die nächste Runde qualifizieren konnte, zogen die Lausitzer Füchse nach einem verdienten Sieg gegen Dresden nun am Sonntag in die Play-Offs ein. Die Dresdner gingen zwar nach knapp 12 Minuten im ersten Drittel in Führung, konnten ihre Leistung aber nicht in den anderen beiden Abschnitten des Spiels halten. Schlussendlich gingen die Lausitzer mit einem  4:1(0:1; 2:0; 2:0)- Sieg vom Eis und konnten mit ihren Fans vor fast ausverkaufter Halle den Einzug in die Play-Offs einziehen. Die Lausitzer Füchse treffen in den Play-Offs bereits am morgigen Dienstag auf den EHC München.
Im Abstiegskampf der diesjährigen Saison konnten Hannover und Freiburg ihren Rückstand in den Play-Offs auf 1:2 verkürzten.

(msc)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen