facebook Twitter Youtube RSS

Leipziger Cheerdancer mit guten Ergebnissen auf der Deutschen Meisterschaft in Riesa

am . Veröffentlicht in Cheerleading

Leipziger Cheerdancer mit guten Ergebnissen auf der Deutschen Meisterschaft in RiesaLeipzig. Mit zwei vierten und einem fünften Platz sind die Cheerdancer der L.E. Dancers zufrieden von den Deutschen Meisterschaften des Cheerleading und Cheerdance Verbandes Deutschland (CCVD) in Riesa zurück gekehrt.

 

 

Während die L.E. BeeWeezZ bei den PeeWees ihren fünften Platz aus der Qualifikation für die DM im Freestyle Pom Dance bestätigten konnten sich die L.E. YoungStars bei den Juniors sogar vom fünften Qualifikationsrang auf Platz vier verbessern. Zwar rutschten die Seniors, die L.E. Dancers, gegenüber der Qualifikation von Rang drei auf Rang vier ab, doch Abteilungsleiterin Kristin Baginski war dennoch zufrieden mit dem Ergebnis aller drei Teams, war doch Rang drei der Qualifikation schon eine Überraschung gewesen.

L.E. YoungStars

L.E. YoungStars

Das für den SC DHfK Leipzig startenden Danceteam FreeMotion verbesserte sich im Junior Freestyle Pom Dance auf der DM um einen Platz gegenüber der Qualifikation und wurde am Ende Sechster.
Im Nachwuchsbereich dominierte das ALBA Berlin Danceteam die Konkurrenz. Die Berlinerinnen gewannen vier der fünf möglichen Goldmedaillen und bewiesen einmal mehr ihre Sonderstellung. Im Senior Freestyle Pom Dance setzten sich die Silver Stars aus NRW vor den Magic Devils aus dem sächsischen Brockwitz und Dance Passion aus Dresden durch.

Die Minimaniacs aus Riesa konnten sich über Platz 3 bei den PeeWees freuen

Die Minimaniacs aus Riesa konnten sich über Platz 3 bei den PeeWees freuen

Einmal NRW vor zweimal Sachsen hieß es dann auch bei den kleinsten Cheerleadern. Den Meistertitel sicherten sich die Little Wildcats aus Leverkusen vor den Teufelinos aus Auerbach und den Minimaniacs vom Riesaer Cheerleaderverein. Seine zweite Silbermedaille holte sich der CVV CheerMANIA Auerbach im Junior Coed Cheer, hier mussten sich die Devilmaniacs nur den Pumas der FTG Pfungstadt geschlagen geben. Und auch im Senior Limited Coed holten sich die Auerbacher Silber, der Deutsche Meister dieser Kategorie kommt mit DMC von den Lunatics Cheerleadern aus Dresden.

Deutscher Meister im Senior Limited Coed: DMC aus Dresden

Deutscher Meister im Senior Limited Coed: DMC aus Dresden

Der nächste wichtige Cheerleading-Wettkampf in Deutschland wird die Europameisterschaft der ECU sein, die am 28. und 29. Juni in Bonn stattfindet. Dort starten dann die deutschen Meister und Vizemeister der jeweiligen Kategorien.

Ergebnisse DM 2014 Dancekategorien
Peewee Freestyle Pom
1. 6,14 Albambinis, ALBA BERLIN Basketballteam e.V.
2. 5,94 Mini Stars, SC Buschhausen 1912 e.V.
3. 5,14 T.T.C. PAWS, T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum e.V.
5. 4,02 L.E. BeeWeezZ, BSV AOK Leipzig e.V.
Peewee HipHop
1. 7,00 Albambinis, ALBA BERLIN Basketballteam e.V.
2. 5,72 Little Jumpers, SG Schwanebeck 98 e.V./Blue White Swans
3. 4,88 Dance Crabs Forever, TSV Juist e.V.

Junior Freestyle Pom
1. 6,19 Junior Stars, SC Buschhausen 1912 e.V.
2. 6,10 ALBA BERLIN Junior-Danceteam, ALBA BERLIN Basketballteam e.V.
3. 5,27 Heavenly Force Juniors, CVJM American Sports Club e.V.
4. 5,21 L.E. YoungStars, BSV AOK Leipzig e.V.
5. 5,19 MD Youngstars, Brockwitzer Schul- und Sportverein e.V.
6. 4,67 FreeMotion, SC DHfK Leipzig e.V.
Junior HipHop
1. 6,73 ALBA BERLIN Junior-Danceteam, ALBA BERLIN Basketballteam e.V.
2. 5,73 Shiny Swans, SG Schwanebeck 98 e.V./Blue White Swans
3. 4,96 H´n´P Dance Crew, TSV Juist e.V.
Junior Jazz
1. 6,67 ALBA BERLIN Junior-Danceteam, ALBA BERLIN Basketballteam e.V.
2. 4,31 Fighting Angels, United Dancing Angels Altlandsberg e.V.

Senior Freestyle Pom
1. 5,96 Silver Stars, SC Buschhausen 1912 e.V.
2. 5,90 Magic Devils, Brockwitzer Schul- und Sportverein e.V.
3. 5,31 DancePassion, Lunatics Cheerleader e.V.
4. 5,27 L.E. Dancers, BSV AOK Leipzig e.V.
Senior HipHop
1. 7,48 T.T.C. Tigers, T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum e.V.
2. 7,21 CLL Dancers, Cheer Label Langenfeld e. V.
3. 5,63 Sweet Devils Dancers, Sweet Devils Cheer- & Danceteam Nürnberg e. V.
Senior Jazz
1. 6,13 CheerStars Unique, SC Borussia Lindenthal-Hohenlind e.V.
2. 5,94 Heavenly Force Seniors, CVJM American Sports Club e.V.
3. 4,90 Lucky Charms, SC Eichwalde 2000 e.V.

Deutscher Meister im PeeWee Cheer: Die Little Wildcats vom TSV Bayer 04 Leverkusen

Deutscher Meister im PeeWee Cheer: Die Little Wildcats vom TSV Bayer 04 Leverkusen

Ergebnisse DM 2014 Cheerkategorien
PeeWee Cheer Level 2
1. 7,96 Little Wildcats, TSV Bayer 04 Leverkusen e.V.
2. 7,80 Teufelinos, CVV CheerMANIA Auerbach e. V.
3. 7,03 Minimaniacs, Riesaer Cheerleaderverein e.V.
7. 6,30 Sweet Angelz, Angelz Cheerleader Plauen e.V.
14. 5,54 Red Diamonds, Cheerleaderverein Obervogtland e.V.

Junior Allgirl Level 4
1. 7,41 Impact Girls, TSV Pfuhl - Impact Cheer Innovations
2. 7,21 Junior Twisters, Cheerleader des 1. FC Köln e.V.
3. 6,71 Loony Dolphins, SC Bayer 05 Uerdingen
8. 5,92 Silver Arrows, ARROWS Pirna e.V. Sachsen
Junior Coed Level 4
1. 7,39 FTG Allstars Pumas, FTG Pfungstadt
2. 7,23 Devilmaniacs, CVV CheerMANIA Auerbach e. V.
3. 6,07 Junior Wildcats, TSV Bayer 04 Leverkusen e.V.
5. 5,46 Crazy Angelz Angelz, Cheerleader Plauen e.V.
6. 5,36 Spicy Angels Level 4, Riesaer Cheerleaderverein e.V.

Die FTG Allstars Bullets aus Pfungstadt fahren zur Titelverteidigung zur EM nach Bonn

Die FTG Allstars Bullets aus Pfungstadt fahren zur Titelverteidigung zur EM nach Bonn

Senior Allgirl Level 6
1. 7,81 Dolphins Allstars, SC Bayer 05 Uerdingen
2. 7,15 FTG Allstars Cougars, FTG Pfungstadt
3. 6,96 Wildcats Xceed, TSV Bayer 04 Leverkusen e.V.
8. 6,46 Funky Arrows, ARROWS Pirna e.V.
Senior Limited Coed Level 6
1. 6,90 DMC, Lunatics Cheerleader e.V.
2. 6,79 Devils Dynamite, CVV CheerMANIA Auerbach e. V.
3. 6,39 Impact Smoed, TSV Pfuhl - Impact Cheer Innovations
5. 5,98 Manic Dream, Riesaer Cheerleaderverein e.V.
Senior Coed Level 6
1. 7,03 FTG Allstars Bullets, FTG Pfungstadt
2. 6,75 CLL Rangers, Cheer Label Langenfeld e. V.
3. 6,74 Dolphins CO-ED, SC Bayer 05 Uerdingen

Die vollständigen Ergebnisse der Deutschen Meisterschaft des CCVD sind auf der Homepage des Verbandes www.ccvd.de zu finden.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.