facebook Twitter Youtube RSS

Uni-Riesen Leipzig erkämpfen ersten Saisonsieg

am . Veröffentlicht in Basketball

Uni-Riesen Leipzig erkämpfen ersten SaisonsiegLeipzig. Die Basketballer des USC Leipzig haben am 4.Spieltag der 2.Bundesliga ProB ihren ersten Saisonsieg feiern können. Gegen die Herzöge Wolfenbüttel gewannen die Uni-Riesen klar mit 93:73.

 

 

 

 

Einzig im dritten Viertel konnten die Gäste aus Wolfenbüttel mithalten, gewannen den Spielabschnitt mit 13:23 für sich entscheiden. Alle anderen Viertel gingen deutlich an die Leipziger.
Von Beginn an setzten die Gastgeber die Akzente und ließen den Gegner nicht ins Spiel kommen. Nach den ersten 10 Minuten des Spiels führten die Uni-Riesen bereits mit 30:15, ließen im zweiten Viertel ein 22:15 zum 52:30-Halbzeitstand folgen. Nach der starken Phase der Wolfenbütteler im dritten Viertel fingen sich die Uni-Riesen wieder und entschieden den letzten Spielabschnitt mit 28:20 für sich.
Bester Leipziger Spieler war Monya Pratt, der mit 20 Punkten, 11 Rebounds und 8 Assists deutliche Akzente im Spiel setzte. Ihm folgte Ralph Schirmer mit 17 Punkten und ebenfalls 11 Rebounds.

Uni-Riesen Leipzig erkämpfen ersten Saisonsieg

 

Damit finden sich die Leipziger derzeit auf Platz neun der Liga wieder und müssen im nächsten Spiel beim SC Rist Wedel, derzeit auf Rang sieben mit zwei Siegen und zwei Niederlagen, zeigen, dass der Sieg kein Versehen, sondern der Beginn eines Aufwärtstrends war.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.