facebook Twitter Youtube RSS

Rauchverbot oder nicht – Wo ist ab Januar Schluss mit der Zigarette nach dem Essen

am . Veröffentlicht in Politik

AschenbecherAn Neujahr um 00:00 Uhr tritt in mehreren Bundesländern ein umfassendes Rauchverbot in Kneipen und Restaurants in Kraft. So müssen auch schon auf so manchen Silvesterpartys (in Gaststätten) um Mitternacht die Aschenbecher weggeräumt werden. Im Januar des neuen Jahres wird man dann in insgesamt elf Bundesländern auf den Glimmstängel nach dem Essen verzichten müssen.

Projekt “Schwitzen statt Sitzen“ erfolgreich in Sachsen

am . Veröffentlicht in Politik

Dresden. Der Freistaat Sachsen hat durch das Projekt “Schwitzen statt Sitzen“ fast Fünf Millionen Euro in den ersten sechs Monaten dieses Jahres eingespart. Nach Auskunft des Sächsischen Justizministeriums wurden im Jahr 2006 insgesamt elf Millionen Euro eingespart.

Proteste um Thor Steinar Laden gehen weiter

am . Veröffentlicht in Politik

Schöner Leben ohne NazilädenLeipzig. Am heutigen Abend trafen sich wieder Gegner des in der Leipziger Innenstadt eröffneten »TØNSBERG«-Laden. Nach vielen Kundgebungen und Demonstrationen fanden sich heute wieder einmal Gegner der rechten Szene in der Leipziger Innenstadt zusammen um ihren Unmut über die Öffnung des »TØNSBERG«-Laden Luft zu machen.

"Hartz IV" zum Teil verfassungswidrig

am . Veröffentlicht in Politik

Karlsruhe. Nach einer höchstrichterlichen Entscheidung ist die Umsetzung der "Hartz IV" Arbeitsmarktreform in einem ihrer zentralen Punkte verfassungswirdig. Das Bundesverfassungsgericht rügte in seiner Entscheidung die  gemeinsame Betreuung der Arbeitslosengeld II-Bezieher durch die Bundesagentur für Arbeit und die Kommunen in Arbeitsgemeinschaften als mit dem Grundgesetz nicht vereinbar.

Spitzentreffen zur Verbesserung des Kinderschutzes

am . Veröffentlicht in Politik

Berlin. In der Bundeshauptstadt komen heute Ministerpräsident Milbradt und seine Amtskollegen aus den neuen Ländern mit Bundeskanzlerin Merkel zusammen, um über einen besseren Schutz der Kinder zu debattieren. Hintergrund sind die zahlreichen Fälle in ganz Deutschland, wo Mütter ihre Kinder getötet haben sollen. Anfang des Monats hatte die Polizei bei einer Frau in Plauen drei versteckte Babyleichen gefunden.

DIW fordert Flexible Ziele statt strikter Vorgaben beim Klimaschutz

am . Veröffentlicht in Politik

Berlin. Nach dem Ende des UN-Klimagipfels auf Bali melden sich immer mehr Stimmen zu Wort und kritisieren den dort erreichten Minimalkonsenz. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) fordert nun flexible Ziele statt strikter Vorgaben beim Klimaschutz.

Marco Weiss kommt aus türkischer Untersuchungshaft frei

am . Veröffentlicht in Politik

Antalya. Wie der Nachrichtensender n-tv meldet, kommt der 17-jährige aus Uelzen nach acht Monaten aus türkischer Untersuchungshaft frei. Er könne sofort die Heimreise antreten, hieß es. Für die Freilassung habe auch keine Kaution hinterlegt werden müssen, so der Nachrichtensender weiter.

Kabinett berät über Arbeitslosengeld I

am . Veröffentlicht in Politik

Berlin. Bei der Bundesregierung steht heute die längere Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes I auf dem Programm. Demnach sollen Erwerbslose über 58 Jahre die Leistungen künftig bis zu 24 Monate bekommen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.