facebook Twitter Youtube RSS

Rechtsextreme Straftaten besorgniserregend zugenommen

am . Veröffentlicht in Politik

Rechtsextreme Straftaten besorgniserregend zugenommenBerlin. Die Zunahme der Straftaten mit rechtsextremistischem Hintergrund in der Bundesrepublik steuert in diesem Jahr nach einem Zeitungsbericht auf einen Höchststand zu.



Nach Angaben der “Frankfurter Rundschau“ vom Samstag, wurden bis Ende Oktober diesen Jahres bereits fast 12.000 Delikte mit rechtsextremem Hintergrund registriert. Das ist eine Zunahme von fast 30 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.
Die Vorfälle reichen von Hakenkreuz-Schmierereien, über das zur Schau stellen von “Verfassungsfeindlichen Symbolen“, bis hin zu rechtsextremer Gewalt.
In diesem Zusammenhang wird wieder einmal der Ruf nach einem NPD-Verbotsverfahren laut oder zumindest nach einem Gesamtkonzept zur Bekämpfung der rechtsextremen Straftaten.
In Sachsen hatten die Gewalt von Rechts in der letzten Woche ihren Höhepunkt, als bei Krawallen in Leipzigs Stadtteil Lindenau Polizeibeamte von Rechtsradikalen angegriffen wurden.

(msc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.