facebook Twitter Youtube RSS

Stanislaw Tillich neuer Chef der CDU in Sachsen

am . Veröffentlicht in Politik

Stanislaw Tillich neuer Chef der CDU in SachsenZwickau.  Stanislaw Tillich wurde zum neuen Parteivorsitzenden der sächsischen CDU gewählt. Georg Milbradt hatte im April diesen Jahres bekannt gegeben, dass er von seinen Ämtern zurück tritt und so den Weg für einen Wechsel an der Spitze der sächsischen Staatsregierung und der sächsischen CDU freigemacht


Stanislaw Tillich ist auf einem Parteitag in Zwickau am Samstag mit 97,7 Prozent der Stimmen zum neuen Chef der CDU in Sachsen gewählt worden.  Der 49-Jährige löst Georg Milbradt ab. Am kommenden Mittwoch steht im sächsischen Landtag die Wahl zum Ministerpräsidenten an. Sollte der Landtag dem Vorschlag Milbradts folgen, wird Tillich der erste in Sachsen geborene Ministerpräsident in der Nachwende-Geschichte des Freistaats sein.

(msc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.