facebook Twitter Youtube RSS

ADAC - Gutachten gegen Umweltzohnen

am . Veröffentlicht in Politik

Der “Allgemeine Deutsche Automobilclub“ (ADAC) sieht die Umweltzonen aufgrund eines selbst in Auftrag gegebene Gutachten als nicht Wirksam an.



Das Gutachten soll eindeutig belegen, “...dass Umweltzonen schlicht und ergreifend keinen Effekt erzielen”. Das äußerte Ralf Wittkowski gegenüber dem Online-Magazin “stern.de”. Die Umweltzonen gelten seit dem 01.01.2008 in Berlin, Köln und Hannover. Diese Gebiete dürfen nur noch mit schadstoffärmeren Autos, die mit einer Umweltplakette versehen sind, befahren werden.
Laut “stern.de“ will der ADAC nicht selbst klagen, "aber wir unterstützen das Vorgehen unserer Mitglieder, die davon betroffen sind, im Widerspruchsverfahren schon, und wir werden das auch im Klageverfahren unterstützen.", so der Verbandssprecher des ADAC Ralf Wittkowski.
Nicht wenige Autobesitzer können seit Einführung der Umweltzohnen nicht mehr mit dem Auto nach Hause fahren, da sie in diesen Umweltzonen wohnen und ihr Fahrzeug keine Plakette erhält.
 
(ssc) 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.