Big Brother - Annina musste das BB Haus verlassen

Big Brother - Annina musste das BB Haus verlassenKöln. In der vergangenen Woche waren Alex, Annina, Geraldine und Daniel im Big Brother Haus nominiert. Die vier Bewohner mussten um ihren Verbleib in der TV WG bangen.
 



Als erstes konnte Daniel aufatmen, denn 83,3 Prozent der Zuschauer möchten den 31-Jährigen weiterhin bei Big Brother sehen. Für den Auszug von Alex stimmten 35,8 Prozent der Anrufer. Geraldine lag bei den drei Damen in der Gunst der Zuschauer ganz vorne. Nur 31,7 Prozent stimmten gegen die hübsche Brünette. Am Ende entschieden 42,4 Prozent der Zuschauer, dass sie am ehesten auf Annina verzichten können. Die kurvige Blondine musste das Haus verlassen. Traurig verabschiedete sich Annina von den restlichen Bewohnern und besonders ihr Herzblatt Sascha war sehr betroffen. Mit einer roten Rose verabschiedete er sich von seiner Liebsten.
Nach ihrem Auszug durfte Annina den gefürchteten Giftpfeil abschießen. Sie musste zwei Bewohner wählen, die von nun an in der Hölle leben müssen. Annina überlegte nicht lange und entschied sich für Sascha Sirtl und die streitlustige Patricia. Diese beiden Höllenbewohner durften danach jeweils einen Bewohner nennen, der mit ihnen gemeinsam auf Ansage in die Hölle zieht. Sascha entschied sich für seinen Kumpel Marcel. Patricia hingegen wählte Daniel und so ziehen beide Streithähne nun gemeinsam in den Höllenbereich.
Sieben Bewohner traten zum großen Big Brother Song Contest an. Daniel, Marcel, Sascha Sirtl, Claudine, Alex, Patricia und Annina gingen in der Live-Show an den Start. Dabei konnte Sascha Sirtl mit “Ein Kompliment“ von den Sportfreunden Stiller am meisten überzeugen und die Zuschauer wählten ihn zum Sieger des Gesangswettbewerbs, weshalb er sich in der nächsten Woche über Nominierungsschutz freuen darf. Zweiter wurde Daniel alias Gene Simmons, den dritten Platz belegte Marcel alias Thomas Anders.  Nach 21 Tagen musste Bettie das Haus verlassen. In der letzten Live-Show erhielt die Moderatorin zehn von insgesamt dreizehn Nominierungsstimmen. Die 31-Jährige überlegte nicht lange und verließ die TV-WG daraufhin freiwillig. Gestern Abend sprach Bettie über ihre Erfahrungen im Haus. “Wer austeilen kann, muss auch einstecken können. Im Haus habe ich gelernt, dass es manchmal besser ist, seinen Mund zu halten“, so Bettie!
“Big Brother“ – Sehen Sie die Highlights des Tages: Montag bis Samstag von 19:00 – 20:00 Uhr bei RTL II. Vergessen Sie nicht einzuschalten wenn es am Montag, den 13. April 2009 um 21:15 Uhr heißt: “Big Brother – Die Entscheidung“.

(maf)


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.