Traumstart für `Dreams of Musical´ - Die schönsten Songs der Musical-Welterfolge auf Tour

Traumstart für `Dreams of Musical´ - Die schönsten Songs der Musical-Welterfolge auf TourWolfen/Osterode/Borna. Die schönsten Songs aus den Musical-Welterfolgen sind am vergangenen Freitag mit der Premiere von `Dreams of Musical´ auf Tour gegangen.



 

 

 

 

Bislang mussten Freunde von Musicals recht weite Strecken auf sich nehmen, um in den Genuss der Shows zu kommen. Als sich dann am Freitagabend in Wolfen der Vorhang zur Premiere von `Dreams of Musical´ öffnete, konnten sich die Akteure auf der Bühne des Kulturhauses über ein ausverkauftes Haus freuen. Bereits am ersten Wochenende begeisterte das Ensemble hunderte Menschen in Wolfen, Osterode und Borna.
Geboten wurde den Besuchern ein Abend mit den großartigen Hits aus den Erfolgsmusicals der großen Bühnen. Ob  “Mamma mia“, “Dirty Dancing“, “Blues Brothers“ oder “Die Schöne und das Biest“, die Besucher wurden in einen Traum auf die großen Bühnen des Musicals entführt.
Die Show verzichtet bewusst auf ein aufwendiges Bühnenbild, was aber Dank des großartigen Arrangements von Deko, Licht, Kostümen und natürlich der Darbietung der Künstler in einer gelungenen Gesamtdarbietung harmoniert. Spätestens als Stefanie Kock die ersten Töne von “Wein nicht um mich, Argentinien“ aus “Evita“ anstimmte, sorgte sie für Gänsehautstimmung im Saal.
Der Abend ist keine zusammen gewürfelte “Best Off“-Veranstaltung, in der zu einer eigenen Geschichte arrangierten Show durften die Klassiker der großen Musicals aber nicht fehlen. So waren Stücke aus “Grease“, “Cats“, “Das Phantom der Oper“, “Starlight Express“, “Wicked“ und viele mehr zu erleben. Umrahmt wurde diese besondere Geschichte, vom Leipziger Schauspieler und Sänger Christian Backhauß, der das Publikum auf eine ganz besondere Reise mitnimmt.
Die Veranstalter versprachen dem Publikum in ihrer Vorankündigung “Erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit den schönsten Musicals unserer Zeit und tänzerischen Highlights bei `Dreams of Musical´...“ und versprachen damit nicht zu viel. Von Seiten der Besucher war zu hören, dass dieser Abend Lust auf mehr Träume aus der Welt der Musicals macht.


Die folgenden Künstler stehen bei `Dreams of Musical´ auf der Bühne:

  • Espen Nowacki (Bariton, musikalische & künstlerische Leitung)
  • Stefanie Kock (Mezzosopran)
  • Zoltan Tombor (Tenor)
  • Karen Selig (Sopran)
  • Jens Krüger (Bariton)
  • Kristin Müller (Mezzosopran)
  • Christian Backhauß (Moderation, Gesang)
  • Julia Weh (Tanz, tänzerische Leitung)
  • Dominik Halamek (Tanz)
  • Sophie Espe Pedersen (Tanz)
  • Lina Ritters (Tanz)


(ssc)

 

Weitere Informationen:

 

Termine:

15.10. Phönix Theaterwelt Wittenberg 20.00 Uhr
16.10. Hyzet Kultur- und Kongreßzentrum Alt - Tröglitz 20.00 Uhr
17.10. Merse Center Merseburg 19.00 Uhr
22.10. Schloßtheater Ballenstedt 20.00 Uhr
23.10. LIW Saal Gardelegen 20.00 Uhr
24.10. Stadtkulturhaus Genthin 19.00 Uhr
29.10. Stadthalle Apolda 20.00 Uhr
weitere Termine folgen.....

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.