16 Jahre José-Carreras-Gala - Startenor im Kampf gegen die Leukämie

16 Jahre José-Carreras-Gala - Startenor im Kampf gegen die LeukämieLeipzig. Seit nunmehr 16 Jahren engagiert sich der spanische Startenor José Carreras mit seiner Gala für den Kampf gegen den Blutkrebs, zu der er am Donnerstagabend wieder von vielen prominenten Gästen unterstützt wird. 

 

 

 

 

 

Wie in jedem Jahr kann Carreras wieder auf die Unterstützung vieler Prominenter bauen. Zur diesjährigen José-Carreras-Gala wird er von Stars wie Sting, Michael Bolton, Silly, Unheilig, Andrea Berg, Helene Fischer und Xavier Naidoo im Kampf gegen die Blutkrankheit Leukämie unterstützt.
Aber auch der Startenor selbst wird am Donnerstagabend singen und gemeinsam mit dem MDR-Moderator Axel Bulthaupt ab 20:15 Uhr die Show auf der Neuen Messe Leipzig präsentieren.

 

16 Jahre José-Carreras-Gala - Startenor im Kampf gegen die Leukämie

 

Am Telefon sitzen wie in jedem Jahr prominenten Paten, die dort Spenden entgegen nehmen. Die Spendenanrufe werden unter anderem von den Schauspielern Anja Kruse, Elmar Wepper, Jörg Schüttauf und Stephanie Stumph  oder den Starköchen Johann Lafer und Alexander Herrmann entgegen genommen.
In den vergangenen 16 Jahren konnten im Rahmen der José-Carreras-Gala mehr als 86 Millionen Euro an Spenden gesammelt werden. Allein bei der Gala im vergangenen  Jahr kamen rund 6,5 Millionen Euro für den Kampf gegen Leukämie zusammen. Aus den Erlösen der Carreras-Stiftung wurden seit dem Jahr 1995 mehr als 800 Projekte realisiert, hieß es von Seiten der Stiftung.
Die Gala wird ab 20:15 live in der ARD übertragen.

(msc)


Weitere Informationen:

 

Weiteres zum Thema:

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.