Kabarett in der Mädler Passage Leipzig - 20 Jahre an nur einem Abend

Kabarett in der Mädler Passage Leipzig - 20 Jahre an `nur´ einem AbendLeipzig. Dass die Leipziger Kabarettszene etwas Besonderes ist zeigt sich nicht nur zu Zeiten der Lachmesse. So ist ein Besuch in den Leipziger Kabaretts immer ein Erlebnis. Mit viel Humor wird den Menschen das `ganz normale´ Leben näher gebracht.

 





Ein kabarettistischer Rückblick auf die letzten 20 Jahre wird zurzeit im Leipziger Kabarett Theater Sanftwut geboten. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Sanftwut wurde “Kabarett zum Brüllen - 20 Jahre Deutsche Gemeinheit“ auf die Bühne gebracht. Die vielen ausverkauften Vorstellungen sorgten dann dafür, dass dieses Jubiläumsprogramm auch noch in diesem Jahr zu sehen ist.
Wer sich “Kabarett zum Brüllen - 20 Jahre Deutsche Gemeinheit“ anschaut wird feststellen, dass auch die Themen von vor 10 oder 20 Jahren immer noch brandaktuell sind.

 

Kabarett in der Mädler Passage Leipzig - 20 Jahre an `nur´ einem Abend

 

Auf der Bühne in der Mädler-Passage läuft aber nicht nur ein Rückblick auf die letzten Jahre. Die Akteure stehen auch in dieser Saison mit mehreren Programmen auf der Bühne. Mit Titeln wie “Und ewig bockt das Weib“, “Super-Manni!“, “Und ewig bockt der Mann(i)“ und den “Die Yoga Brothers - Gurus fuer Anfaenger....“ startet das Kabarett Theater Sanftwut in das neue Jahr.
Zudem sind auch in diesem Jahr viele Gastspiele auf der Bühne in der Mädler Passage zu sehen.
Das Kabarett Theater Sanftwut finden Sie in der Leipziger Mädler Passage “Treppe D“ und ist immer einen Besuch wert.


(msc)




 

 

Weitere Informationen:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.