facebook Twitter Youtube RSS

USA geben weltweite Reisewarnung für ihre Bürger heraus

am . Veröffentlicht in International

USA geben weltweite Reisewarnung für ihre Bürger herausWashington. Das US-amerikanische Außenministerium hat am heutigen Freitag, dem 2.August, eine Reisewarnung für US-Bürger herausgegeben, die weltweit gilt.

 

 

Der Reisewarnung zufolge rechnet das Außenministerium der USA mit erhöhter Gefahr von Terroranschlägen insbesondere im Mittleren Osten und Nordafrika. Aktuellen Informationen zufolge, so das State Department, planten Al Kaida und mit dem Terrornetzwerk verbundene Organisationen Anschläge, als wahrscheinlicher Zeitraum wird der August genannt. Die Reisewarnung gilt dementsprechend bis zum 31.August 2013. Bürgern der USA empfiehlt das Außenministerium, ihre Reisepläne den konsularischen Vertretungen im Reiseland mitzuteilen.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.