facebook Twitter Youtube RSS

Medientreffpunkt Mitteldeutschland beginnt in Leipzig

am . Veröffentlicht in Media

Medientreffpunkt Mitteldeutschland in Leipzig Leipzig. Die Messestadt wird bis zum Mittwoch zum Mekka der Medienschaffenden. Der "Medientreffpunkt Mitteldeutschland" lockt die Szene nach Leipzig. Unter dem Motto "Wirklichkeiten und Wünsche – Wer will was wann" diskutieren Experten aus Medien, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in der media city leipzig aktuelle Fragen der Branche.

Es werden hochrangige Gäste aus Politik und Wirtschaft. So haben sich die drei mitteldeutschen Ministerpräsidenten, der Präsident des Deutschen Bundestages Dr. Norbert Lammert und der ehemalige Fußballtrainer Hans Meyer sowie No Angel Nadja Benaissa angekündigt.

Das Fachprogramm für  Journalisten und Medienvertreter aus aller Welt ist breit gefächert. Insgesamt diskutieren an den drei Tagen mehr als 200 Referenten auf über 40 Panels. Sie sprechen über zentrale Aspekte und Entwicklungen in den Bereichen Fernsehen, Online, Print und Hörfunk.

Neben dem Fachpublikum richtet sich der Kongress aber auch an die breite Öffentlichkeit. Diese wird zu den öffentlichen Foren im Leipziger Hauptbahnhof erwartet.

www.medientreffpunkt.de


(msu) 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.