facebook Twitter Youtube RSS

www wird 15

am . Veröffentlicht in Media

Leipzig. Heute vor 15 Jahren gab das Genfer Kernforschungszentrum CERN  das World Wide Web, kurz www genannt, für jedermann frei. Damit stieß es eine Entwicklung an, die so wohl niemand geahnt hätte.

In kurzer Zeit begann das Internet das Kommunikationsverhalten der Menschen komplett zu verändern. Firmen entstanden, die es so ohne das Internet nie gegeben hätte. Gigantische Summen werden täglich von Amazon, Ebay und Co. umgesetzt.

Wissen ist seither frei verfügbar und wurde aus den Bibliotheken geholt. Es gibt nicht wenige, die die Erfindung des www mit derer des Buchdruckes vergleichen, so revolutionär krempelte es die Zugänglichkeit von Informationen um.

Das Web entstand 1989 als Projekt am CERN in Genf (Schweiz), an dem Tim Berners-Lee ein System aufbaute, dessen ursprüngliches Ziel  war, Forschungsergebnisse auf einfache Art und Weise mit Kollegen auszutauschen. Noch am Cern entstand das erste Web-Anzeigeprogramm, der Urahn aller heutigen Browser.

(ssc) 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.