facebook Twitter Youtube RSS

Stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE stellt Strafanzeige gegen die Wikipedia

am . Veröffentlicht in Media

Berlin. Die Zeiten, in denen das Internet wirklich frei war, sind wohl endgültig vorbei. Immer wieder wird versucht, über nationale Gerichte Einfluss auf die Verbreitung von Inhalten zu nehmen. Jüngste Beispiele sind die Sperre von Youporn.com durch Arcor nach einer einstweiligen Verfügung. Kurz darauf wurde Arcor aufgefordert, die Domains "Google.de" und "Google.com" sperren. "Verbreitung pornographischer Schriften ohne Alterskontrolle" ist die Begründung eines Eilantrages der Huch Medien GmbH.

Jetzt hat es auch die Online-Enzyklopädie Wikipedia erwischt. Die stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katina Schubert, stellte Strafanzeige gegen das Internetlexikon Wikipedia wegen der Verwendung verfassungsfeindlicher Symbole. Zur Begründung sagt sie: "Wikipedia ist das bekannteste Internet-Lexikon, und es lebt davon, dass jede und jeder seinen Beitrag zur weltweiten Wissensenzyklopädie leisten kann. Seine erfreulich offene Struktur macht 'Wiki' leider auch zu einem wenig kontrollierbaren Einfallstor für rechte und rechtsextreme Ideologien.
 
Es kann und darf nicht sein, dass Einträge aus NS-Quellen zitieren und weit über das, rechtlich geschützte, Maß an Aufklärung hinaus Materialien und Kennzeichen verfassungsfeindlicher und verbotener Organisationen Verwendung finden.
 
Meine Anzeige soll die Betreiber zwingen, bei Beibehaltung der offenen Struktur, politische und ethische Standards einzuführen, die es Nazis unmöglich macht, ihren braunen Müll als lexikalisch wertvolles Wissen auszugeben und im Netz zu verbreiten."

(msu) 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.