facebook Twitter Youtube RSS

Schulsachen im Fahrradkeller gestohlen

am . Veröffentlicht in Dies und Das

Schulsachen im Fahrradkeller gestohlenLeipzig.Ein 14-jähriger hatte gestern gegen 14.15 Uhr seine Schulsachen im Fahrradkeller in der Hans-Marchwitza-Straße abgestellt. Als er nach 45 Minuten wiederkam, waren seine teuren Gegenstände weg. Seither gibt es keine Spur von den verschwundenen Sachen.



Es fehlt nicht nur der Schulranzen sondern auch der Taschenrechner, einige Schulbücher, Hefter, Arbeitsbuch, eine Brotbüchse und diversen Sportsachen, einschließlich der Sporttasche. Der Schaden wird auf 450 Euro geschätzt. Es ist nur zuhoffen, das er mit den gestohlenen Sachen überfordert ist und der Dieb die gestohlenen Sachen wieder zurückgibt.

(ssc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.