facebook Twitter Youtube RSS

13. Präventionstag beginnt in Leipzig

am . Veröffentlicht in Dies und Das

13. Präventionstag beginnt in LeipzigLeipzig. In der Messestadt wird am heutigen Montag von Innenminister Dr. Albrecht Buttolo und Oberbürgermeister Burkhard Jung der 13. Präventionstag eröffnet. Beim größten europäischen Kongresses für Kriminalprävention werden sich nationale und internationale Fachleute unter dem Schwerpunktthema „Engagierte Bürger – sichere Gesellschaft“  über Möglichkeiten der Kriminalprävention austauschen.

Mehr als 150 Projekte und Institutionen stellen ihre Arbeit während der gesamten Veranstaltung in Spezialforen und in der begleitenden Ausstellung vor. Rund 100 Referenten werden über Themen der Prävention sprechen und mit den Besuchern diskutieren. 

So soll es darum gehen, Wege zu finden, um  Gewalt und Kriminalität gezielt und wirksam zu bekämpfen. Dabei sollen auch neue Strategien vorgestellt werden.Weitere Themen werden Kindesmissbrauch und Jugendkriminalität sein.

Neben Experten ist auch der normale Bürger zu der Veranstaltung geladen. Er findet hier Informationen unter anderem zum Einbruch-Schutz und dem richtigen Verhalten bei Straftaten. Auch das Thema „Zivilcourage“ soll vor allem von der juristischen Seite beleuchtet werden.

Bis Morgen werden über 1.000 Experten und Besucher  erwartet.

(msu) 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.