facebook Twitter Youtube RSS

Weiter zu wenig Lehrer in Sachsen

am . Veröffentlicht in Sachsen

Weiter zu wenig Lehrer in SachsenDresden. Zum Beginn des zweiten Schulhalbjahrs 2017/2018 konnten in Sachsen nicht alle freien Lehrerstellen besetzt werden. Sachsens neuer Kultusminister Christian Piwarz beschrieb die Situation als “fünf nach zwölf“.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.