facebook Twitter Youtube RSS

Neues Schiff der AIDA-Flotte am Wochenende auf der Ems

am . Veröffentlicht in Waterkant

Neues Schiff der AIDA-Flotte am Wochenende auf der Ems Papenburg/Rostock. An diesem Wochenende wird das neue Clubschiff der AIDA-Flotte, die AIDAluna, zu ihrem Weg von der Meyer Werft in Papenburg in Richtung Emden ablegen.



Der neue 315 Millionen Euro teure Ozeanriese der Papenburger Meyer Werft sorgt an diesem Wochenende, wie schon viele Schiffe zuvor , an der Ems für Volksfeststimmung.
“Es ist immer wieder imposant  und ein großes Erlebnis, wenn so ein stolzes Schiff, wie die "AIDAluna" ihre erste Fahrt antritt.“, so einer der vielen Schaulustigen, die bereits seit tagen an der Ems Aufstellung genommen haben.
Das jüngste Schiff der  Rederei AIDA Cruises soll nach Redereiangaben am Sonnabend Papenburg verlassen, das Teilte die Rederei in Rostock mit. Wenn alle Voraussetzungen stimmen  wird das Schiff gegen 11:00 Uhr in Richtung Emden ablegen. Die geplante Ankunft am Emskai ist der frühe Sonntagmorgen.
Die "AIDAluna" ist das Dritte der sechs neuen Clubschiffe die von AIDA Cruises bei der Meyer Werft in Papenburg geordert wurden. Mit ihren 252 Metern Länge und etwa 32 Meter Breite wird sie neue AIDA wieder einmal an der Ems für Aufsehen sorgen.

 

Zeitplan der Emspassage:

Samstag 21.02.2009
11:30 Uhr Passage der Dockschleuse Papenburg
 14:30 Uhr Passage der Friesenbrücke Weener
 16:30 Uhr Jann-Berghaus-Brücke Leer
 22:00 Uhr  Passage des Emssperrwerks Gandersum
   
  Sonntag 22.02.200901:00 Uhr Festmachen am Emskai Emden
   
 gegen Mittag 
 Einstellungsfahrt auf der Nordsee

Angaben ohne Gewähr.

 

  


(Redaktion Waterkant)


Anzeige
e-hoi - click and cruise - ist DER deutsche Online-Spezialist für den Verkauf von Kreuzfahrten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.