facebook Twitter Youtube RSS

Nachtbaustelle auf der Muldebrücke der Autobahn A 14 Richtung Leipzig

am . Veröffentlicht in Sachsen

Nachtbaustelle auf der Muldebrücke der Autobahn A 14 Richtung LeipzigLeipzig. In den kommenden Monaten wird die Muldebrücke der Autobahn A 14 bei Grimma saniert. Aus diesem Grund wird die Brücke nachts nur einspurig befahrbar sein.

 

 

 

 

Im Jahr 2010 wurde die Brücke bereits in Richtung Nossen auf gleiche Weise saniert worden. Zuvor waren bei Regelüberprüfungen Schäden an den Fugen der Spannbetonfertigteile der Fahrbahnplatte festgestellt worden. Sie bewegen sich leicht gegeneinander, was Folgeschäden in der Fahrbahn verursachte. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, dem 23.Mai. Um dem Verkehrsaufkommen gerecht zu werden wird zu den folgenden Zeiten gearbeitet: Montag und Freitag von 20 Uhr bis 6 Uhr, Dienstag bis Donnerstag 19 Uhr bis 7 Uhr sowie Sonnabend 19 Uhr bis 8 Uhr.
Die Kosten für die Sanierungsarbeiten werden bei etwa 450.000 Euro liegen.

(ine)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.