Tag der offenen Feuerwache am Flughafen Leipzig/Halle

Tag der offenen Feuerwache am Flughafen Leipzig/HalleLeipzig. Der Flughafen Leipzig/Halle lädt am Sonntag, dem 20.Juni 2010, zum Tag der offenen Feuerwache ein.

 

 

 

 

 

 

 

Zwischen 10 und 17 Uhr können sich alle Interessierten einen Einblick in die Arbeit der Werkfeuerwehr des Airports verschaffen. Die Kameraden der Werkfeuerwehr führen die Gäste bei Besichtigungstouren fachkundig durch die neue, erst an diesem Freitag ihrer Bestimmung übergebene Feuerwache West. Des Weiteren wartet auf die Gäste die Vorführung und Präsentation von Fahrzeugen und technischem Gerät der Werkfeuerwehr. Zu sehen sind unter anderem Flugfeldlöschfahrzeuge vom Typ Panther und Pegasus sowie spezielle Rettungstechnik, die man nur am Airport in Augenschein nehmen kann.
Zur Besichtigung der Wache wird es ein buntes Rahmenprogramm von Pittiplatsch über Tanzshows bis hin zu Segway-Testfahrten geben. Außerdem gibt es Busfahrten über die Start- und Landebahn. Dabei können die Passagiere live den Funkverkehr zwischen einem Besucherführer und dem Tower mitverfolgen und die Start- und Landebahn aus einer Perspektive erleben, wie es sonst nur Piloten vorbehalten ist. Die touren können vor Ort zum Preis von 3 Euro gebucht werden. Ansonsten fallen an diesem Tag nur Parkgebühren an – der Besuch der Feuerwache ist kostenfrei.

(ine)

 

Anzeige:

Anzeige: Flughafen Parkplatz  &  Shuttleservice

 

 

Weiteres zum Thema:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.