Innovative Existenzgründer überzeugen auf der 9. Mitteldeutsche Elevator Pitch Night in Leipzig

Innovative Existenzgründer überzeugen  auf der 9. Mitteldeutsche Elevator Pitch Night in Leipzig Leipzig. Am Montag findet in Leipzig ein Abend der besonderen Art für Existenzgründer statt. Im Da Capo sollen innovative Existenzgründer auf dem Weg in die Selbständigkeit unterstützt werden.



Unter der Schirmherrschaft des Leipziger Bürgermeisters für Wirtschaft und Arbeit, Uwe Albrecht, wird am Abend des 26.01.2009 (19:30 Uhr) der “Startknopf“ für die mittlerweile schon zur Tradition gewordenen 9. Mitteldeutsche Elevator Pitch Night im "DaCapo" in Leipzig-Plagwitz gedrückt.
Die Teilnehmer, die in diesem Fall “Pitcher“ genannt werden, sollten keine Platzangst vor einem engen Fahrstuhl haben, denn bei der 9. Mitteldeutschen Elevator Pitch Night ist der Mittelpunkt des Geschehens ein nachgebauter Fahrstuhl. In genau so einem Aufzug werden ambitionierte Existenzgründer aus Mitteldeutschland innerhalb von drei Minuten ihre Geschäftsidee vor über 250 Zuschauern präsentieren. Um dem ganzen noch etwas Würze zu geben, denn es soll den Existenzgründern ja nicht zu leicht gemacht werden, stellen die “Pitcher“ ihre Konzepte in englischer Sprache vor.
Organisator und Herausgeber der außergewöhnlichen Veranstaltungsreihe ist der English Business Club des ICC Sprachinstitutes Leipzig unter der Leitung von James Parsons. Grundkonzept der Veranstaltung ist die aus den USA stammende “Fahrstuhlpräsentation“ (Elevator Pitch). Der zufällige Gesprächspartner im Aufzug erweist sich als möglicherweise entscheidender Kontakt, den man in kürzester Zeit für seine persönliche Geschäftsidee zu gewinnen versucht. Vor einer prominenten Jury aus regionalen Wirtschaftsexperten und einem breiten Publikum aus Mitteldeutschland, präsentieren die Wettbewerbsteilnehmer ihre Geschäftsidee in nur drei Minuten auf Englisch, bis sich die Türen des “Elevators“ wieder öffnen.
James Parsons betrachtet den Wettbewerb als Netzwerkplattform: “Mit Unterstützung der Wirtschaftsinitiative Mitteldeutschland hat der Business-Wettbewerb das Ziel, jungen Gründungsunternehmen eine Präsentationsplattform bereit zu stellen, um innovative Geschäftsideen aus der Region zu fördern.“
Mit dem Elevator Pitch sollen vor allem Existenzgründer aus den drei Bundesländern auf ihrem Weg in die Selbständigkeit unterstützt werden. Im persönlichen Gespräch mit den Gästen können die Pitcher im Anschluss ihrer Präsentation auch gleich mögliche Investoren finden und Details erwähnen, die über die drei Minuten im Fahrstuhl hinausgehen.


9. Mitteldeutsche Elevator Pitch Night
Ort: DaCapo Leipzig, Karl-Heine-Str. 105
Datum: 26. Januar 2009
Beginn: 19:30 Uhr

(msc)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.