Toter auf Bahnstrecke bei Markkleeberg gefunden

Toter auf Bahnstrecke bei Markkleeberg gefundenMarkkleeberg. Grausiger Fund in Markkleeberg. Spaziergänger stießen dort auf den Gleisen  in der Nähe eines Supermarktes eine männliche Leiche.

 Bei dem Toten handelt es sich möglicherweise um einen 25-jährigen Mann aus Leipzig. Darauf deutet ein bei dem Toten gefundener aufgefundener Personalausweis hin. Die Polizei vermutet, dass es sich um Selbstmord handelt. Genaueres soll jetzt die Obduktion ergeben. Die Bahnstrecke war bis in den Nachmittag gesperrt. Weitere Angaben machte die Polizei nicht. Sie verwies auf noch nicht abgeschlossene Ermittlungsarbeiten.

(msu) 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.